Wintersonne in Crans-Montana

Crans-Montana

Crans-Montana, das ist Sonnenschein pur und grandiose Ausblicke auf die Walliser Alpenwelt. Ein Geheimtipp für aussichtsreiche Winterwanderungen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben


Startort:Bergstation Standseilbahn Sierre - Montana
Zielort:Bergstation Standseilbahn Sierre - Montana
Erreichbarkeit Startort:Standseilbahn ab Sierre
Erreichbarkeit Zielort:Standseilbahn nach Sierre
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Wanderzeit: 1 Std. 50 Min.
Länge: 7 km
Verpflegung: Montana, Crans, Station Signal

Beschreibung

Die Winterwanderung beginnt bei der Bergstation der Standseilbahn Sierre - Montana. Erst durchs Dorf, dann durch ruhige Wälder, steigt die Route vorbei am Lac de Chermignon hinauf zur Station Signal. Via Ortsteil Vermala geht's schliesslich wieder zurück zur Bergstation der Standseilbahn.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: