Einzigartige Moorlandschaft am Etang de la Gru��re

Saignel��gier

Naturpark Doubs

Naturpark Doubs

Naturschutzgebiet Étang de la Gruère

Naturschutzgebiet Étang de la Gruère

Naturschutzgebiet Étang de la Gruère

Naturschutzgebiet Étang de la Gruère

Renan › Ost: Sonvilier

Renan › Ost: Sonvilier

Le Locle: UNESCO Urbanisme horloger

Le Locle: UNESCO Urbanisme horloger

Chaux-de-Fonds: La

Chaux-de-Fonds: La

Chaux-de-Fonds: Aéroport les Eplatures OUEST

Chaux-de-Fonds: Aéroport les Eplatures OUEST

Chaux-de-Fonds: La - Le Pod

Chaux-de-Fonds: La - Le Pod

Le Noirmont

Le Noirmont

Les Bois: Golf-Club

Les Bois: Golf-Club

Les Brenets: Pays du Saut du Doubs

Les Brenets: Pays du Saut du Doubs

Les Eplatures: LSGC - Airport

Les Eplatures: LSGC - Airport

Als wollten die Freiberge ihrem Namen alle Ehre machen, vermittelt die Hochebene bei Saignel��gier ein Gef��hl von Unabh��ngigkeit und Freiheit und pr��sentiert sich ihren Besuchern weitl��ufig und offen. H��hepunkt der Wanderung ist das Naturschutzgebiet Etang de la Gru��re, wo ein Fussweg rund um den gr��ssten Moorsee der Schweiz f��hrt und die sauren Moorb��den die Basis bilden f��r eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Moulin de la Gru��re
Zielort:Saignel��gier
Erreichbarkeit Startort:Bus ab Tramelan
Erreichbarkeit Zielort:Z��ge ab Saignel��gier
Anforderung Technik/Schwierigkeit:leicht
Anforderung Kondition:leicht
L��nge:8.5km
Wanderzeit:2.5 Stunden
Jahreszeit:April bis November

Beschreibung

Moulin de la Gru��re ��� Etang de la Gru��re ��� La Theurre - La Cerlatez ��� Saignel��gier

Die Wanderung beginnt bei der Bushaltestelle Moulin de la Gru��re und f��hrt hinauf zum Etang de la Gru��re. Nachdem hier einst Torf abgebaut wurde, entstand im 17. Jahrhundert ein Teich, der zus��tzlich gestaut wurde, um eine M��hle zu betreiben. Heute z��hlt das gr��sste Hochmoor der Schweiz zu den gesch��tzten Landschaften und bietet vielen und teilweise vom Aussterben bedrohten Pflanzen und Tieren einen Lebensraum. Der Wanderweg um den See ist auch f��r Kinder ein spannendes Erlebnis und verl��uft auf federndem Moorboden, Holzstegen und kleinen Br��cken. Rund um den Weiher informieren Tafeln ��ber die Tier- und Pflanzenwelt. Auch der Abstecher ins nahe gelegene Naturzentrum Les Cerlataz lohnt sich. Auf dem Weg nach Saignel��gier bleibt gen��gend Zeit, um die grossz��gige Landschaft der Freiberge auf sich wirken zu lassen: Die sanfte, h��gelige Hochebene mit weidenden Pferden und K��hen und kleinen Fichtenw��ldchen bildet das perfekte Postkartenmotiv. Das St��dtchen Saignel��gier schliesslich ist die Heimat der Freiberger Pferde: Im August findet hier der ber��hmte ��March��-Concours�� statt, das nationale Fest der Pferde.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: