Klassische Gratwanderung über die Lägeren

Regensberg

Die Wanderung von Regensberg über die Lägeren nach Baden ist gleichzeitig der erste Abschnitt des Jurahöhenweges, welcher auf 18 Etappen die Städte Zürich und Genf miteinander verbindet.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Regensberg
Zielort:Baden
Erreichbarkeit Startort:S5 nach Diesldorf
Erreichbarkeit Zielort:Züge ab Baden
Anforderung Technik:mittelschwer
Anforderung Kondition:leicht
Steigungsmeter:ca. 420 m
Wanderzeit:4 h
Jahreszeit:März bis November
Verpflegung:Regensberg, Hochwacht, Schartenfels, Baden
Unterkunft:Baden
Varia:Panorama vom Vorarlberg bis ins Berner Oberland und Richtung Norden bis zum Schwarzwald
Literatur zur Tour:www.karten-shop.ch

Beschreibung

Regensberg - Hochwacht - Ruine Altlägeren - Burghorn - Schartenfels – Baden

Die abwechslungsreiche Tour führt über den schmalen Grat der Lägeren und bietet zahlreiche fantastische Ausblicke ins Mittelland. Das malerische Regensberg und die verwinkelte Altstadt von Baden sorgen für die kulturhistorischen Highlights entlang der Route. Die Wanderung beginnt in Regensberg und führt auf dem Jurahöhenweg hinauf zur Hochwacht. Von dort geht’s auf dem schmalen Gratweg weiter in Richtung Baden. Der Abstieg verläuft über den Schartenfels hinunter in die Altstadt von Baden.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: