Quer durch das stille Nanztal

Simplonpass - Giw/Visperterminen

Drei Pässe, ein stilles Tal und ein uralter Bewässerungskanal liegen am Weg vom Simplonpass zum Aussichtsbalkon Giw hoch über dem Vispertal.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Simplon/Hospiz
Zielort:Giw/Visperterminen
Erreichbarkeit Startort:Bus von Brig nach Simplon Hospiz
Erreichbarkeit Zielort:Sesselbahn von Giw nach Visperterminen, Bus nach Visp
Anforderung Technik:mittel
Anforderung Kondition:schwer
Länge:13,4km
Wanderzeit:5h50
Verpflegung:Restaurant Monte Leone, Simplonpass; Bergrestaurant Giw
Jahreszeit:Juli bis Oktober

Beschreibung

Das anstrengendste Teilstück befindet sich gleich am Anfang der Tour: Beim Aufstieg von der Simplon-Passhöhe auf den Bistinepass gilt es 400m Höhenmeter zu bewältigen. Oben wechselt die Landschaftsszenerie komplett: Voraus liegt das einsame, steil abfallende Nanztal, am Horizont ragt die prachtvolle Pyramide des Bietschhorns in die Höhe.

Wer das Gefälle und den nachfolgenden heftigen Aufstieg nicht scheut, kann das Tal via Bististafel mehr oder weniger auf direktem Weg durchqueren. Angenehmer und wesentlich aussichtsreicher ist indessen der Umweg über den Talhintergrund. In leichtem Auf und Ab geht es zunächst zu den Fulmoos-Seelein. Von dort folgt die Route auf einem idyllischer Pfad der Heido-Suone. Mit dem Bewässerungsgraben wurde schon im Mittelalter Gletscherwasser ins benachbarte Vispertal geführt. Bei kaum merklichem Gefälle erreicht man den dritten Übergang der Tour, den Gibidumpass. Auf dessen Westseite geht es in kurzem, aber recht steilem Abstieg nach Giw hinunter.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: