Über den waldreichen Pfannenstiel

Pfannenstiel

Hie und da gibt der bewaldete Hügelrücken des Pfannenstiels fantastische Ausblicke frei. Von den Ostschweizer Alpen reicht die Sicht über den Greifensee, den Zürichsee bis zu den Zentralschweizer Alpen. Vom Aussichtsturm, der bis 1985 auf dem Bachtel stand, ist die Rundsicht am schönsten.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Bahnhof Forch
Zielort:Bahnhof Männedorf
Erreichbarkeit Startort:S18 nach Forch
Erreichbarkeit Zielort:Züge ab Männedorf
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Steigungsmeter:ca. 150 m Aufstieg und ca. 400 m Abstieg
Wanderzeit:3 h
Jahreszeit:März bis November
Verpflegung:Pfannenstiel, Männedorf
Unterkunft:Zürich
Varia:Ausichtsturm auf dem Pfannenstiel
Literatur zur Tour:www.karten-shop.ch

Beschreibung

Forch – Chüelenmorgen – Hochwacht - Vorderer Pfannenstiel – Gibisnüd - Männedorf

Die Wanderung beginnt in Forch und führt über Chüelenmorgen zum Aussichtsturm auf der Hochwacht. Von dort geht’s über den Vorderen Pfannenstiel zum Wegweiser Gibisnüd und schliesslich hinunter nach Männedorf.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: