Von Alp zu Alp im Eringertal

St-Martin/Val d'Hérens

Einsame Alpweiden, darüber eine gletschergekrönte Gipfelparade: Die Höhenwanderung im Val d'Hérens ist eine Wohltat für Auge und Gemüt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:St-Martin VS
Zielort:St-Martin/Eison
Erreichbarkeit Startort:Bus von Sion nach St-Martin/Eglise
Erreichbarkeit Zielort:Bus von Eison/La Crettaz nach Sion
Anforderung Technik:mittel
Anforderung Kondition:mittel
Länge:9,2km
Wanderzeit:4h30
Verpflegung:Diverse Gaststätten in St-Martin; Alpage de Loveignoz; Alpage d'Eison
Jahreszeit:Mitte Juni bis Ende September

Beschreibung

Der Auftakt ist anstrengend: Von St-Martin geht es in kontinuierlichem Anstieg erst über Wiesen, dann durch den Schutzwald über dem Dorf hinauf zur Alp Loveignoz. 700 Höhenmeter sind überwunden - Zeit für einen Zwischenhalt. Die Bergbeiz, die der Alpwirtschaft angegliedert ist, stellt kein Restaurant im landläufigen Sinn dar. Das Angebot ist nämlich klein (aber deliziös): Alpkäse aus eigener Produktion, Roggenbrot, Getränke.

Die Fortsetzung der Tour verläuft oberhalb der Waldgrenze und bietet deshalb freie Sicht auf die scharf gezackte Gipfelkette im Talhintergrund mit Dent d'Hérens und Dent du Perroc. In mässigem Anstieg führt der Weg dem Sonnenhang entlang zur Alp L'A Vieille. Im Sommer weiden hier die legendären Eringerkühe; die Heimat der weit über die Region hinaus bekannten Kampfkühe liegt nämlich im Val d'Hérens (Eringertal). Über Alpweiden steigt man an Maiensässhütten vorbei zum Weiler Eison/La Crettaz ab.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: