In der Abgeschiedenheit des Val de Bagnes

Champsec

Gletscher, weisse Bergriesen, schwarze Kühe und bescheidene Bergdörfer charakterisieren das obere Val de Bagnes, eines der grössten Naturreservate der Schweiz und nahezu unbekannt.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Champsec
Zielort: Hotel Mauvoisin
Erreichbarkeit Startort: Bus nach Champsec
Erreichbarkeit Zielort: Bus ab Mauvoisin
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: schwer
Steigungsmeter: ca. 1100 m
Wanderzeit: 6 Std.
Jahreszeit: Juni bis September
Verpflegung: Champsec, Lourtier, Bonatchiesse, Mauvoisin
Unterkunft: Lourtier, Fionnay, Mauvoisin
Varia: Blick auf Le Grand Combin, Le Pleurier, Giétro-Gletscher
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Tour des Combins

Beschreibung

Champsec - Plan-Rosay - Lourtier - Le Glarier - Barmasse du Milieu - La Clèye - Le Pamproz - Fionnay - Le Brecholay - Bonatchiesse - La Vacheresse - Mauvoisin Staumauer- Mauvoisin Hotel

Ausgangspunkt der Wanderung ist Champsec. Von dort geht’s bergwärts vorbei an Schluchten und kleinen Siedlungen. Am Ende der Tour beeindruckt die Staumauer von Mauvoisin, die höchste Bogenstaumauer Europas.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: