Um den Hallwilersee zum Wasserschloss

Seetal

Den H��hepunkt gleich zu Beginn geniessen, oder ihn f��rs Ende aufsparen? Der Ausgangspunkt der Rundwanderung um den weitgehend unverbauten Hallwilersee ist das vom Aabach umsp��lte Wasserschloss. Ist die Zugbr��cke heruntergelassen, ist der Besuch ein Muss. Noch weiter in die Vergangenheit verweist die Rekonstruktion eines Pfahlbauhauses kurz vor Ende dieser Wanderung.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: ��Seengen, Schloss Hallwil.
Zielort: ��Seengen, Schloss Hallwil.
Wanderzeit: ��5 h 10.
Saison: ��Januar bis Dezember
Steigung/Kondition: ��ca. 0 m / leicht
Verpflegung: ��Delphin, Seerose, Aesch, Mosen, Beinwil, Birrwil
Wanderkarte:
Wanderkarte SAW Z��rich 1:50'000

Anfahrt nach Seengen, Schloss Hallwil mit Postauto ab Lenzburg und Boniswil

Beschreibung

Der Wanderweg f��hrt direkt am See entlang, mit einer Ausnahme. Die vier letzten Kilometer vor dem Ziel ist das Ufer gesch��tzt. Dieses Gebiet wird s��dlich umgangen. Unterwegs gibt es immer wieder M��glichkeiten zum Rasten. Schiffhaltestellen in Tennwil, beim Delphin, der Seerose, in Mosen, Beinwil und Birrwil bieten die M��glichkeit, die 20 Kilometer lange Wanderung abzuk��rzen. Strandb��der in Beinwil, Birrwil, Tennwil, bei Brestenberg und der Seerose laden zum erfrischenden Bade.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: