Burgenromantik hoch über dem Tösstal

Turbenthal

Kiesbänke, Stege und unzählige Picknickplätze prägen den Flusslauf der Töss zwischen Turbenthal und der Sennhof.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Turbenthal
Zielort:Schloss Kyburg
Erreichbarkeit Startort:Züge nach Turbenthal
Erreichbarkeit Zielort:Bus ab Kyburg
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:leicht
Steigungsmeter:ca. 120 m
Wanderzeit:2 Std. 30 Min.
Jahreszeit:März bis November
Verpflegung:Turbenthal, Kollbrunn, Sennhof, Kyburg
Unterkunft:Winterthur
Varia:Alte Industrieanlagen an der Töss, Museum Schloss Kyburg
Literatur zur Tour:www.karten-shop.ch

Beschreibung

Turbenthal – Rämismühle – Rikon – Kollbrunn – Sennhof – Kyburg

Hohe Bäume säumen die Ufer und bilden eine Art Allee. Hoch über der Töss auf einem aussichtsreichen Plateau ragt die Kyburg aus dem Wald. Die Schlossanlage ist von beachtlichem Aussmass und wird über einen steilen Trampelpfad erreicht.Die Wanderung führt von Turbenthal der Töss entlang bis nach Sennhof. Von dort geht’s noch für kurze flach weiter, ehe der steile Anstieg zur Kyburg beginnt.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: