Klassiker am Piz Corvatsch

Surlej

Corviglia, I

Corviglia, I

Engadin St. Moritz - Sils - Hotel Waldhaus II

Engadin St. Moritz - Sils - Hotel Waldhaus II

Cresta Palace nord

Cresta Palace nord

Sils - Furtschellas

Sils - Furtschellas

Ecole de ski

Ecole de ski

Schweizerhof Bad

Schweizerhof Bad

Engadin St. Moritz - Ausblick Corviglia

Engadin St. Moritz - Ausblick Corviglia

Engadin St. Moritz - Corviglia Snowpark

Engadin St. Moritz - Corviglia Snowpark

Hotel Seraina

Hotel Seraina

St. Moritzersee - Ausblick Hotel Schweizerhof

St. Moritzersee - Ausblick Hotel Schweizerhof

Corviglia Panorama

Corviglia Panorama

St. Moritz Dorf - Hotel Badrutt's Palace mit St. Moritzersee

St. Moritz Dorf - Hotel Badrutt's Palace mit St. Moritzersee

Hauser's Webcam Richtung Corvatsch

Hauser's Webcam Richtung Corvatsch

Engadin St. Moritz - Corviglia - Station Piz Nair

Engadin St. Moritz - Corviglia - Station Piz Nair

St. Moritzersee

St. Moritzersee

Engadin St. Moritz - Silsersee

Engadin St. Moritz - Silsersee

Engadin St. Moritz - Corviglia - Oberengadiner Seenlandschaft

Engadin St. Moritz - Corviglia - Oberengadiner Seenlandschaft

St. Moritzer - See mit St. Moritz-Dorf

St. Moritzer - See mit St. Moritz-Dorf

Engadin St. Moritz - Clavadatsch Hütte

Engadin St. Moritz - Clavadatsch Hütte

Engadin St. Moritz - Ausblick Kulm Hotel

Engadin St. Moritz - Ausblick Kulm Hotel

Das Wandergebiet rund um die Oberengadiner Seenplatte gehört ganz bestimmt zu den spektakulärsten und beliebtesten der Schweiz. Doch selbst hier, wo die Natur in fast verschwenderischer Art eine malerische Landschaft hingezaubert hat, gibt es noch Touren, die alle anderen überstrahlen. Die Abstiegsroute von Murtèl hinunter zum Hahnensee ist zweifellos in diese Kategorie einzuordnen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Seilbahnstation Murtèl (Mittelstation Corvatschbahn)
Zielort: Talstation Corvatschbahn, Surlej
Erreichbarkeit Startort: Bus von St. Moritz nach Surlej und Seilbahn Surlej - Corvatsch
Erreichbarkeit Zielort: Busse nach St. Moritz
Anforderung Technik: mittelschwer
Anforderung Kondition: leicht
Steigungsmeter: ca. 850 m Abstieg
Wanderzeit: 3 Std. 10 Min.
Jahreszeit: Juli bis Oktober
Verpflegung: Murtèl, Hahnensee, Surlej
Unterkunft: Surlej, Silvaplana
Varia: Ausblicke auf die Engadiner Seen, Hahnensee
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Murtèl (Mittelstation Corvatschbahn) - Fuorcla Surlej - Hahnensee - Surlej

Grandiose Ausblicke wo man hinsieht. Im oberen Teil der Tour ziehen der Piz Corvatsch und der Piz Bernina die Blicke auf sich. Weiter unten öffenet sich ein prächtiges Panorama auf den Champèrer-, den Silvaplaner- und den Silsersee.
Der erste Teil der Tour führt auf breitem Weg von Murtèl in Richtung Fuorcla Surlej. Kurz vor dem eigentlichen Schlussanstieg zur Fuorcla zweigt ein schmaler Pfad links ab. Hier beginnt die prächtige Abstiegsroute zum Hahnensee. Der letzte Teil der Tour verläuft schliesslich durch herrliche Föhrenwälder hinunter nach Surlej.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: