Arosa

Graubünden

Arosa - Weisshorngipfel

Arosa - Weisshorngipfel

Golf

Golf

Arosa Schiesshorn

Arosa Schiesshorn

Arosa, Talstation Bergbahnen mit Blick Obersee - Tijerfluh

Arosa, Talstation Bergbahnen mit Blick Obersee - Tijerfluh

Arosa Hörnli

Arosa Hörnli

Arosa - Tschuggen

Arosa - Tschuggen

Arosa - Mittelstation

Arosa - Mittelstation

Hörnli-Bergstation, Arosa

Hörnli-Bergstation, Arosa

Arosa - Bergrestaurant Tschuggenhütte

Arosa - Bergrestaurant Tschuggenhütte

Arosa - Carmenna-Mitte

Arosa - Carmenna-Mitte

Der traditionsreiche Bündner Ferienort Arosa liegt am Ende des romantischen Tals des Schanfigg auf rund 1800m. Die imposante Gipfelwelt bietet ein weitläufiges Wandergebiet im Sommer und vielseitige Wintersportmöglichkeiten im Winter.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Logo Graubünden

Durch die Lage in einem offenen Talkessel ist Arosa sehr sonnig und bleibt von starken Winden weitgehend verschont. Weil Durchgangsverkehr fehlt, ist die Luft besonders sauber. Bereits seit 1877 ist Arosa deshalb ein bekannter alpiner Klimakurort. Arosa erreicht man mit der Rhätischen Bahn ab Chur oder mit dem Auto über 365 Serpentinen und durch etliche Tunnels, vorbei am kleineren Ferienort Langwies.

Eine gästefreundliche Besonderheit ist die Arosa All-Inclusive Card: Damit erhalten Feriengäste bereits ab einer Übernachtung - egal, ob in der Ferienwohnung, auf dem Campingplatz oder im Hotel - Angebote zum Nulltarif. Bergbahnfahrten auf das Hörnli und das Weisshorn, der Seilpark, Eintritt ins Schanfigger Heimatmuseum, Pedalomiete und vieles mehr ist alles in der Card inkludiert.

Sommer

Das Wandergebiet erschliesst 200 Kilometer abwechslungsreiche Spazier- und Wanderwege. Auf der 15 Kilometer langen 10-Seen-Wanderung zieht man von einem glasklaren Bergsee zum nächsten. Wer die Mehrtageswanderung von Davos über Arosa nach Lenzerheide unter die Schuhe nimmt, kann das Gepäck zwischen den Etappenorten transportieren lassen. Mountainbikern stehen 50km Trails zur Verfügung. Bei mehrtägigen Bike-Touren können auch Biker ihr Gepäck transportieren lassen.

Highlights

  • Weisshorn (2653m) - Ausblick auf 400 Gipfel in der Schweiz und im nahen Ausland, zudem Sicht bis hinunter nach Chur, der Hauptstadt Graubündens.
  • Strandbad Untersee - idyllisch gelegenes Strandbad mit Sandstrand, Liegewiese, Sonnenbretter, solarbeheiztem Planschbecken, 50-Meter-Bahn, Sprungbretter, Tischtennis, Gartenrestaurant.
  • Wasserspiel Obersee - sponsered by Rhätische Bahn und hotelleriesuisse Arosa. Grösste Wasserspiele Europas begleitet von Licht und Musik bereichern den Nachthimmel (Di, Fr und Sa von Mitte Juni bis Ende Oktober).
  • Eichhörnchen-Weg - gar nicht scheu, lassen sich die Eichhörnchen am dorfnahen Eichhörnchen-Weg von der ganzen Familie füttern.
  • Golfplatz Arosa - in herrlicher alpiner Umgebung einer der höchsten 18-Loch-Golfplätze Europas auf 1850m.

Top Events

  • IceSnowFootball – Inoffizielle Schneefussball-Weltmeisterschaft auf dem gefrorenen Arosa-Obersee. Ehemalige Nationalspieler aller Welt kämpfen um den begehrten Titel. (Januar)
  • Arosa Jazz Tage - jazzige Töne vom Obersee bis hinauf zum Weisshorngipfel. (Juli)
  • Ope®n Air - höchstgelegenes Openair-Opernfestival der Alpen auf der Waldbühne. (Juli/August)
  • Arosa ClassicCar – internationales Bergrennen Arosa ClassicCar – „Little Monaco der Berge“ – Internationales Bergrennen zwischen Langwies und Arosa, welches Highlights auf und neben der Rennstrecke bietet. (August/September)
  • Humor-Festival - Grössen aus Kabarett und Comedy treffen sich zum Gaudi der Gäste im winterlichen Vorsaison-Arosa. (Dezember)

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: