Torgon

Wallis

Torgon: Djeu des Têtes

Torgon: Djeu des Têtes

Torgon: Le Tronchey

Torgon: Le Tronchey

Torgon: Le Tseudron

Torgon: Le Tseudron

Torgon: Station de ski des Portes du Soleil

Torgon: Station de ski des Portes du Soleil

Torgon: Départ Jorette/Ecole - de ski et de Snowboard

Torgon: Départ Jorette/Ecole - de ski et de Snowboard

Auf 1100 m ü.M. gelegen geniesst das friedliche Dorf von Torgon eine ausserordentliche Panoramalage auf das Rhonetal, unweit von Montreux und Aigle, 45 Min. entfernt von Lausanne und 75 Min. von Genf.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Das ganze Jahr über mit dem Auto oder dem öffentlichen Bus erreichbar, schenkt dieser Ferienort seinen Besuchern eine eindrückliche Aussicht auf die benachbarten Alpen des Wallis und des Waadtlandes.

Sommer

Im Sommer werden die Feriengäste eingeladen, die zahlreichen Wanderwege, Rundwanderungen, Mountainbike- und Pferdetouren zu erkunden. Auch die Alpweiden und umliegenden Berggipfel, bis zu 2000 m ü.M., laden zur Entdeckung von Flora und Fauna ein und ermöglichen es ihnen vielleicht sogar, eine der ansässigen Moufflonherden zu erblicken.

Zurück im Dorf sorgen das Schwimmbad, die Tennisplätze, der Reitstall, die Gleitschirmschule, das Freizeitsportzentrum oder gar die freundlichen Bergrestaurants für Abwechslung. Was wünscht man sich mehr zur Beleitung der sonnigen Ferientage, die zur Berühmtheit des Wallis beitragen?

Highlights

  • Bogenschiessen – In Torgon gibt es den grössten Bogenschiesspark des Wallis.
  • Geocaching – Cache für Einsteiger, GPS-Miete und über 20 Caches in einer fantastischen Landschaft (Ganzjahres-Aktivität).
  • Yooner – Das neue Schlittelvergnügen: leicht, mühelos zu steuern und sehr bequem; vermittelt schon nach der ersten Kurve ein noch nie gekanntes Gefühl.
  • Familienspass für Gross und Klein – Schlitteln, Eislaufen, Kinderdorf mit Seilrutsche, Minigolf, Pingpong und Spiel- und Lehrpfad.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: