Dorfführungen im Parc Ela

Bergün/Filisur/Savognin

Bivio: Residenza Plaz - Sicht von der Residenza Plaz auf

Bivio: Residenza Plaz - Sicht von der Residenza Plaz auf

Bergün: Kurhaus

Bergün: Kurhaus

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Naz: Schlittelbahn Preda-Bergün

Naz: Schlittelbahn Preda-Bergün

Bergün: Bahnhof

Bergün: Bahnhof

Bergün: Dorf

Bergün: Dorf

Savognin: Gelgia

Savognin: Gelgia

Savognin: Somtgant

Savognin: Somtgant

Somtgant

Somtgant

Radons: Savoldellis Berghaus

Radons: Savoldellis Berghaus

Radons: Savognin, Savoldellis Berghaus

Radons: Savognin, Savoldellis Berghaus

Malmigiuer: Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Malmigiuer: Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Lenz: Urdenfürggli

Lenz: Urdenfürggli

Stürvis: Stierva

Stürvis: Stierva

Filisur: Bahnhof

Filisur: Bahnhof

Davos Monstein: Monstein

Davos Monstein: Monstein

Davos Monstein: Davos - Monstein

Davos Monstein: Davos - Monstein

Salategnas › West: Alp Flix

Salategnas › West: Alp Flix

In den Dörfern Bergün, Filisur und Savognin finden regelmässig Dorfführungen statt. So manch ein geschichtliches Ereignis ist in den Dörfern geschehen...

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bei den geführten Spaziergängen durch die Gassen erfahren die Besucher mehr über die Bewohner und Häuser. Bergün und Filisur gelten mit ihren intakten historischen Dorfkernen als Ortsbild von nationaler Bedeutung. Beide Dörfer haben typische Häuser im Engadiner-Haustil mit Sgraffiti-Fassaden. Auch Savognin weiss die Besucher zu verzaubern. Der wohl bekannteste Bewohner des Dorfes war der Künstler Giovanni Segantini.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: