Viadukte Wanderung

Filisur

Berninahäuser: Diavolezza - Piz Palü

Berninahäuser: Diavolezza - Piz Palü

Pontresina: Hotel Walther

Pontresina: Hotel Walther

Pontresina: Grand Hotel Kronenhof

Pontresina: Grand Hotel Kronenhof

Berninahäuser: Engadin St. Moritz - Diavolezza, Pontresina

Berninahäuser: Engadin St. Moritz - Diavolezza, Pontresina

Pontresina: Engadin St. Moritz - Hotel Saratz

Pontresina: Engadin St. Moritz - Hotel Saratz

Pontresina: Engadin St. Moritz - Ausblick Restaurant Languard

Pontresina: Engadin St. Moritz - Ausblick Restaurant Languard

Berninahäuser: Diavolezza III

Berninahäuser: Diavolezza III

Berninahäuser: Engadin St. Moritz - Piz Palü und Piz Bernina

Berninahäuser: Engadin St. Moritz - Piz Palü und Piz Bernina

Berninahäuser: Diavolezza II

Berninahäuser: Diavolezza II

Berninahäuser: Diavolezza I

Berninahäuser: Diavolezza I

Pontresina: Hotel Walther

Pontresina: Hotel Walther

Morteratsch: Camping Plauns Pontresina

Morteratsch: Camping Plauns Pontresina

Bergün: Kurhaus

Bergün: Kurhaus

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Bergün: Bahnhof

Bergün: Bahnhof

Bergün: Dorf

Bergün: Dorf

Spinas: Trais Fluors

Spinas: Trais Fluors

Samedan: Flughafen Oberengadin, Richtung West

Samedan: Flughafen Oberengadin, Richtung West

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl

Samedan: St. Moritz - Muottas Muragl

Samedan: Flughafen Oberengadin, Richtung Ost

Samedan: Flughafen Oberengadin, Richtung Ost

Lenz: Urdenfürggli

Lenz: Urdenfürggli

Stürvis: Stierva

Stürvis: Stierva

Filisur: Bahnhof

Filisur: Bahnhof

Miralago: Lago di Poschiavo - Piz Varuna

Miralago: Lago di Poschiavo - Piz Varuna

Brusio: Kreisviadukt

Brusio: Kreisviadukt

Le Prese: GR

Le Prese: GR

Bernina Hospiz: Passo del Bernina

Bernina Hospiz: Passo del Bernina

Bernina Hospiz: Passo Bernina

Bernina Hospiz: Passo Bernina

Alp Grüm: Berninalinie

Alp Grüm: Berninalinie

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Davos Wiesen
Zielort:Filisur
Erreichbarkeit Startort:Zug
Erreichbarkeit Zielort:Zug
Anforderung Technik:mittel
Anforderung Kondition:leicht
Wanderzeit:3h10
Länge:9.3 km
Jahreszeit:Juni bis Oktober

Beschreibung

Majestätisch erhebt sich der Landwasserviadukt seit 100 Jahren, nicht weniger beeindruckend der Wiesnerviadukt. Die Bahn passiert beide in Sekundenschnelle. Wer länger vor den Denkmälern der Ingenieurskunst verweilen will, sei die Viadukte-Wanderung ab Filisur empfohlen. Der Wiesnerviadukt ist dank einem seitlich angebrachten Steg für Wanderer passierbar. Ein schwindelerregend schönes Erlebnis!

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: