Restaurant Schmid

Latsch

Bivio: Residenza Plaz - Sicht von der Residenza Plaz auf

Bivio: Residenza Plaz - Sicht von der Residenza Plaz auf

Bergün

Bergün

Bergün: Bahnhof

Bergün: Bahnhof

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Bergün: Blick auf das Dorf und die Albulalinie

Bergün: Schneesportgebiet Darlux

Bergün: Schneesportgebiet Darlux

Bergün: Dorf

Bergün: Dorf

Somtgant

Somtgant

Radons: Savognin, Savoldellis Berghaus

Radons: Savognin, Savoldellis Berghaus

Radons: Savoldellis Berghaus

Radons: Savoldellis Berghaus

Savognin: St Moritz - Piz Albana

Savognin: St Moritz - Piz Albana

Malmigiuer: Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Malmigiuer: Bergrestaurant Tigignas, Savognin

Lenz: Biathlon Arena Lenzerheide AG

Lenz: Biathlon Arena Lenzerheide AG

Stürvis: Stierva

Stürvis: Stierva

Filisur: Bahnhof

Filisur: Bahnhof

Davos Monstein: Panorama Hubel

Davos Monstein: Panorama Hubel

Salategnas › West: Alp Flix

Salategnas › West: Alp Flix

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das kleine Restaurant Schmid im Oberdorf gilt als Geheimtipp für alle Besucher des Weiler Latsch. 1952 - 54 wurde in Latsch der erste Heidifilm gedreht. Das Restaurant hat eine beliebte Sonnenterrasse, wo Pizzockel mit Apfelmus, Meringues mit Schlagrahm und andere Köstlichkeiten aus der Bauernküche serviert werden. Die dazu verwendeten Produkte sind vom eigenen Bio-Bauernhof.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: