Berggasthaus Meglisalp

Weissbad

Von Schweiz Tourismus empfohlen

Historisches Hotel inmitten der Berge. 8 gemütliche, einfache Zimmer, in der Dependance gibt es zusätzlich 55 Schlafgelegenheiten. Bewirtet werden die Gäste mit saisonalen Produkten aus der Region und raffinierten Appenzeller Spezialitäten. Das familiengeführte Berghotel ist nur zu Fuss zu erreichen und eignet sich bestens für Wanderer und Alpinisten. Eindrücklicher Sennenbetrieb im Sommer auf der umliegenden Alp: ein Naturerlebnis in Reinkultur.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Für Typische Schweizer Hotels Liebhaber

Authentisches Berggasthaus aus dem Jahr 1897 im Herzen des Alpsteins, das nur zu Fuss erreichbar ist. Das sagenhafte Sennendörflein Meglisalp bildet zusammen mit der Bergkapelle vor dem Altmann eine einmalige Kulisse. Die Küche setzt auf Produkte direkt von der Alp. In der Mölschter, dem ehemaligen Stall, befindet sich ein rustikaler Gruppenraum. Das Gasthaus ist seit 5 Generationen in Familienbesitz.

Details zum Hotel

  • - Nichtraucherzimmer
  • - Besonders ruhige Lage
  • - Öffentliches Restaurant
  • - Vegetarisches Restaurant
  • - Aussichtsrestaurant
  • - Touristenlager
  • - Saal
  • - Sitzungszimmer
  • - Wanderer
  • - Kinderspielplatz

Anreise

Auto: Ab Autobahnausfahrt St.Gallen oder Gossau/Winkeln in Richtung Appenzell. Von dort weiter nach Weissbad und Wasserauen (Parkplatz). Wasserauen ist Ausgangsort des Fussweges zur Meglisalp, 1520 m.ü.M (2 Stunden Marschzeit, Mountain-Bikes nicht erlaubt). Bahn: Ab St.Gallen oder Gossau mit den Appenzeller Bahnen bis Wasserauen. Wasserauen ist Ausgangsort des Fussweges zur Meglisalp, 1520 m.ü.M (2 Stunden Marschzeit, Mountain-Bikes nicht erlaubt). Zu Fuss: Auf vorbildlich ausgebauten Bergwanderwegen, in ca. zwei Stunden ab Wasserauen. Verschiedene andere, mehr oder weniger lange Anmarschrouten sind möglich, beispielsweise vom Säntisgipfel her. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl Ihrer Route."

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: