BLS RegioExpress Lötschberger

Wer durch den Lötschberg-Basistunnel braust, spart Zeit und verpasst dafür vieles. Den imposanten Kanderviadukt, die Kehrschleifen um die Felsenburg oder den beeindruckenden Blick ins Rhonetal erlebt man nur auf der über 100-jährigen Bergstrecke über Kandersteg und Goppenstein.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Route:
Bern – Thun – Spiez – Frutigen – Kandersteg – Goppenstein – Brig 

Der BLS RegioExpress verkehrt von Bern nach Brig und zurück im Stundentakt. Reisedauer ca. 1 3/4 Stunden.

Die Züge verbinden das UNESCO-Weltkulturerbe Altstadt von Bern und das UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch miteinander. Unterwegs erschliesst der BLS RegioExpress Lötschberger zudem eine wunderschöne Ausflugsregion. Der Oeschinensee ob Kandersteg – ein imposanter Bergsee mitten im UNESCO-Weltnaturerbe – und das Lötschental, eines der ursprünglichsten Bergtäler der Schweiz, mit dem Postauto ab Goppenstein bequem zu erreichen, sind nur zwei der zahlreichen Geheimtipps entlang der Strecke.

Sitzplatz reservieren

Sitzplätze wie Fensterplätze mit extra grossen Fenster können an jedem bedienten Bahnhof reserviert werden.



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: