Piz Corvatsch und Furtschellas

Graubünden

Luftseilbahn auf den Corvatsch

Luftseilbahn auf den Corvatsch

Skifahrer und Snowboarder auf dem Corvatsch (3451 m)

Skifahrer und Snowboarder auf dem Corvatsch (3451 m)

Skifahrer auf dem Corvatsch, im Hintergrund das Berninamassiv

Skifahrer auf dem Corvatsch, im Hintergrund das Berninamassiv

Engadin St. Moritz - Corvatsch - Alpetta

Engadin St. Moritz - Corvatsch - Alpetta

Suvretta House

Suvretta House

St. Moritz Silvaplana Switzerland

St. Moritz Silvaplana Switzerland

Silvaplana, Blick Richtung Corvatsch

Silvaplana, Blick Richtung Corvatsch

Silvaplana, Eventbar Hossa

Silvaplana, Eventbar Hossa

Silvaplana, Kitesurf-Beach

Silvaplana, Kitesurf-Beach

Die beiden Bergbahnen über den blauen Oberengadiner Seen, unterschiedlich hoch, unterschiedliche Erlebnisse: Hochalpine Aussicht zum Biancograt, ein Wanderparadies mit 6 Bergseen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

The Corvatsch is the highest, accessible with Engadine mountain rail. Fantastic views over the high mountains are yours to enjoy from the panorama restaurant here - with equally as enjoyable scenic hikes half way up, as well as down from Murtèl via Fuorcla Surlej to the Val Roseg valley.

Scenic water trail, tasteful Via Gastronomica, side-tracking to the Val Fex, panorama trail to the mid Corvatsch station and petting zoo add to the many pleasurable activities in the Furtschellas region.

Informationen

Höhe: 3298 / 2313m
Erreichbarkeit: Bus von St. Moritz nach Surlej Corvatschbahn, Luftseilbahn in zwei Sektionen via Murtèl (Fuorcla Surlej) zum Corvatsch; oder Bus ab St. Moritz Bad nach Sils Maria Furtschellasbahn, Luftseilbahn zur Bergstation Furtschellas
Aussicht: Piz Bernina, Piz Roseg, Piz Palü und das Val Roseg, gegen Westen und Norden die Oberengadiner Seenplatte und die Bündner Alpen; Furtschellas nur gegen Westen, Norden und zum Malojapass
Attraktionen: Gletschertour Piz Corvatsch (geführt), Fotografieren auf der Fuorcla Surlej mit dem Biancograt-Spiegelbild im kleinen Bergseelein
Kulinarisches: Panoramarestaurant Bergstation, Restaurant Murtèl, Berghaus Fuorcla Surlej, La Chüdera (Furtschellas)
Übernachtung: Fuorcla Surlej: Touristenlager im Sommer
Gruppen: Restaurant Murtèl (Mittelstation): bis 420 Personen, verschiedene Seminar-Einrichtungen
Winter: Wintersportgebiet Corvatsch / Furtschellas
Besonderes: Via Gastronomica Furtschellas/Fextal: Bahnfahrt, längere oder kürzere Wanderung, 3-Gang-Menü in verschiedenen Restaurants am Weg

Highlights

Der Corvatsch ist der höchste, mit einer Bergbahn erreichbare Punkt des Engadins. Vom Panoramarestaurant geniesst man den Blick ins Hochgebirge, an seinen Flanken auf halber Höhe warten Höhenwanderungen oder der Abstieg von Murtèl via die Fuorcla Surlej ins Val Roseg.

Der Wasserweg, die Via Gastronomica, ein Abstecher ins Val Fex, der Panoramaweg zur Corvatsch Mittelstation und der Streichelzoo sind die Attraktionen auf Furtschellas.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: