Hasliberger Panoramaroute

Meiringen-Hasliberg

Meiringen › Süd-Ost: Haslital

Meiringen › Süd-Ost: Haslital

Der Panoramaweg von Hasliberg-Reuti zum Brünigpass wird seinem Namen mehr als gerecht. Die Ausblicke reichen vom Grimsel bis zur Brienzer Rothorn-Kette. Tief unten liegt die grosse Ebene des oberen Aaretals, welche im Nordwesten in den Brienzersee mündet. Das wintertaugliche Wanderwegnetz auf dem Hasliberg ist beachtlich. Rundtouren, Aufstiege mit anschliessender Schlittenfahrt, fast alles ist möglich. Der Panoramaweg von der Station Reuti über Wasserwendi und Hohfluh zum Brünigpass ist aber die eindeutige Königsroute. Mehr oder weniger in ständigem Auf und Ab verläuft der Weg dem Hang entlang in nordwestlicher Richtung.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Station Hasliberg-Reuti
Zielort: Bahnhof Brünig-Hasliberg
Erreichbarkeit Startort: Seilbahn ab Meiringen
Erreichbarkeit Zielort: Zug nach Meiringen oder Luzern
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Wanderzeit: 3 Std.
Verpflegung: Reuti, Wasserwendi, Brünigpass
Diverses: Grandioses Bergpanorama

Karte der Tour

Auf Karte anzeigen 3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Hinweise

Hasliberg-Reuti - Wasserwendi - Hohfluh - Brünig

Die Tour beginnt bei der Station Hasliberg-Reuti und folgt zuerst immer dem Winterwanderweg Richtung Wasserwendi und Brünig. Ab Wasserwendi verläuft der Panoramaweg dann ständig in Richtung Brünig. Nach gut 3 Stunden Wanderzeit ist schliesslich die Brünig-Passhöhe erreicht.

Bildquelle: tourenguide.ch

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: