Wichelsee, Alpnach - Schweiz Tourismus

Wichelsee

Feuerstelle, Rastplatz

Wetterprognose heute wechselhaft, Regenschauer ‎23° wechselhaft, Regenschauer
Samstag 23<i>°</i>‎23°
Sonntag 21<i>°</i>‎21°

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Wichelsee
Lassen Sie die Seele baumeln und lauschen Sie entspannt dem Zwitschern der Vögel rund um den See.

Rund um den Wichelsee, der unter Naturschutz steht, haben sich eine Vielzahl von Vogelarten eingenistet. Der See und der angrenzende Auenwald sind ein Tummel- und Brutplatz für eine Vielzahl unterschiedlicher Vogelarten wie Uhu, Reiherente und eine grosse Kolonie von Schwänen.

Der idyllisch gelegene See ist aber nicht nur für Vögel ein Paradies, er ist auch ein beliebtes Erholungsgebiet. Suchen Sie die Natur und die Stille, dann sind Sie hier genau richtig. Zudem ist die eindrucksvolle Felswand im Hintergrund ein lohnendes Fotomotiv.

Seelänge: 1.8 km
Seetiefe: 1.35 m
Lage: 469 m ü.M.

Information

Preise

  • Der See ist 1955 durch den Bau eines Staudamms entstanden. Der grösste Teil des abfliessenden Wassers wird in einem 1860 m langen Druckstollen mit 23 m Nettogefälle zu dem Niederdruck-Laufkraftwerk Eichi geleitet, das von der Kraftwerk Sarneraa AG in Alpnach betrieben wird.

Quelle: Wikipedia

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.