Hausmuseum Kloster St.Katharinental, Diessenhofen - Schweiz Tourismus

Hausmuseum Kloster St.Katharinental

Museum

Detailkarte einblenden
Wetterprognose heute leicht bewölkt ‎22° leicht bewölkt
Samstag 21<i>°</i>‎21°
Sonntag 20<i>°</i>‎20°

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Hausmuseum Kloster St.Katharinental
Das Hausmuseum Kloster St. Katharinental enthält im ersten Obergeschoss zahlreiche Hinweise auf abgegangene oder abgewanderte Ausstattung, welche die erste klösterliche Blütezeit St. Katharinentals im 14. Jahrhundert dokumentiert, darunter das Faksimile des Graduale oder die Kopien der Visitatio und der Christus-Johannes-Gruppe. Eine Fensterbank ermöglicht den Blick in die Einsiedlerkapelle, eine zweite in die renovierte Kirche. Die Räume im zweiten Obergeschoss befassen sich mit der zweiten, der barocken Blütezeit St. Katharinentals im 18. Jahrhundert, wo mit Plan- und konkretem Fundmaterial die Baugeschichte des Neuklosters und seiner Kirche veranschaulicht wird. Ein kleiner Seitenraum erinnert an die Zeit, als St. Katharinental ein Kranken- und Greisenasyl (1869-1973) bzw. Kantonales Alters- und Pflegeheim (1973-1996) war.

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.