Seez, Heidiland - Schweiz Tourismus

Seez

Aussichtspunkt

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Seez
Die Seez ist ein Fluss in der Ostschweiz. Sie beginnt als Prägelbach am Wiisgandstöckli und einem Hang nahe dem Pizol und durchfliesst, vereinigt mit weiteren Bächen nun als Seez, zuerst das Weisstannental und anschliessend das Seeztal. Sie mündet in den Walensee. Zwischen Mels und Walenstadt ist der kanalisierte Seez an vielen Stellen wieder aufgeweitet worden, präsentiert sich naturnah und bietet so lauschige Naherholungsräume. Der Radweg der Seez entlang (Seen-Route Nr. 9) ist sehr beliebt, unterwegs hat es Rastplätze am Flussufer. Früher war die Seez der Hauptzufluss zum Walensee und verliess diesen als Maag. Die Maag mündete kurz darauf in die Linth. Seit der Linth-Korrektur unter der Leitung von Hans Conrad Escher ist der Escherkanal, der das Wasser der Linth in den See führt, der grösste Zufluss des Walensees.

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.