Das FIS-Ski- und Wintersportmuseum, Vaduz - Schweiz Tourismus

Das FIS-Ski- und Wintersportmuseum

Museum

Detailkarte einblenden
Wetterprognose heute sonnig ‎17° sonnig
Freitag 12<i>°</i>‎12°
Samstag 11<i>°</i>‎11°

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das FIS-Ski- und Wintersportmuseum
Noldi Beck, selbst ein ehemaliger aktiver Skirennfahrer, hat eine einmalige Sammlung zusammengetragen.

Noldi Beck ist ein ehemaliger Skirennfahrer, Skiinstruktor, Skitester der Firma Völkl und Servicemann von Hanni Wenzel. Er hat über 1000 Objekte zum Thema Wintersport zusammengetragen.

Die Namen Martha Bühler, Willi Frommelt, Paul Frommelt, Hanni Wenzel, Ursula Konzett, Andy Wenzel und in letzter Zeit vor allem der Riesenslalom-Vizeweltmeister Marco Büchel sind jedem begeisterten Skifahrer bekannte Namen. So sind ihre Ausrüstungen, aber auch die Anfänge des Wintersports in Liechtenstein minutiös und mit viel Liebe zum Detail im Skimuseum ausgestellt.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag sowie vormittags nach Vereinbarung

Eintrittspreise

Erwachsene CHF 6.00
Kinder CHF 4.00


Zugänglichkeit Gebäude behindertengerecht Zugänglichkeit Gebäude behindertengerecht
Toiletten behindertengerecht Toiletten behindertengerecht
Aufzug behindertengerecht Aufzug behindertengerecht
Parkmöglichkeiten behindertengerecht Parkmöglichkeiten behindertengerecht


Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.