Wildpark Bruderhaus, Winterthur - Schweiz Tourismus

Wildpark Bruderhaus

Feuerstelle, Rastplatz

Detailkarte einblenden
Wetterprognose heute wechselhaft, Gewitter ‎21° wechselhaft, Gewitter
Sonntag 22<i>°</i>‎22°
Montag 20<i>°</i>‎20°

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Wildpark Bruderhaus
In den weitläufigen Gehegen des Tierparks Bruderhaus tummeln sich Hirsche, Luchse, Wildpferde und seit neustem auch Wölfe. Daneben gibt es im Park ein breites Informationsangebot über die Natur.

Auf dem Eschenberg liegt idyllisch im Wald eingebettet der Tierpark Bruderhaus. Hier können Sie rund 80 Wildtiere aus nächster Nähe beobachten. Mit den Urpferden, Wisenten und Vietnam-Sikahirschen ist der Wildpark an internationalen Zuchtprogrammen beteiligt, die zum Ziel haben, diese in freier Wildbahn ausgestorbenen Arten zu erhalten und in ihren ursprünglichen Lebensräumen wieder anzusiedeln. Dank Sponsorengeldern und Spenden ist seit neustem auch der Wolf im Bruderhaus heimisch: In einem 12'000 Quadratmeter grossen Gehege tummeln sich 13 Wölfe und haben ausreichend Platz, um den Nachwuchs aufzuziehen.

Im Bruderhaus ist neben dem Wald- und Findlingslehrpfad ein » „Windelwanderweg“ zu finden. Der Erlebnisweg bietet altersgerechte Spielmöglichkeiten für Kleinkinder wie Steingarten, Kinderdorf und Labyrinth. Zu einer gemütlichen Pause laden das Restaurant Bruderhaus und der mit Grillstelle, Bänken und Brunnen ausgestattete Rastplatz „Luchs“. In einem etwa 20-minütigen Fussmarsch durch den Wald erreichen Sie ausserdem das Restaurant Eschenberg mit der gemütlichen Gartenterrasse. Auf derselben Waldlichtung liegt auch die » Sternwarte Eschenberg, die jeweils am Mittwochabend ihre Türe öffnet.

Information

Preise

Eintrittkostenloser Eintritt
Öffnungszeitendas ganze Jahr geöffnet
AnreiseBus Nr. 4 bis Haltestelle Breite, anschliessend ca. 30 Minuten zu Fuss auf 
 signalisierten Wanderwegen durch den Wald.

Bus Nr. 12 bis Haltestelle Bruderhaus. Dieser Bus verkehrt nur von März bis Oktober an Mittwochnachmittagen, Wochenenden und Feiertagen.

Fahrplan

Mit dem Auto: 
Ab A1 Ausfahrt Töss über Breite - Waldheim - Eschenberg.
An Sonntagen und allgemeinen Feiertagen herrscht Einbahnverkehr. Die Zufahrt mit
dem Auto erfolgt an diesen Tagen via Eschenbergstrasse.

















Führung

Auf der kurzweiligen Führung erfahren Sie alles Wissenswerte über die hier
 angesiedelten Tieren. Sie können das Wolfrudel beobachten und mit etwas Glück erspähnen Sie zwischen Zweigen sogar den scheuen Luchs. Mehr
   
  

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.