Villa Sträuli, Winterthur - Schweiz Tourismus

Villa Sträuli

Restaurant

Wetterprognose heute bewölkt und regnerisch ‎7° bewölkt und regnerisch
Donnerstag 10<i>°</i>‎10°
Freitag 12<i>°</i>‎12°

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Villa Sträuli
Die Villa Sträuli ist eine Künstlervilla par excellence und hat ein grosses Ziel: Kunstschaffenden aus allen Sparten und Kulturinteressierten einen Begegnungsort zu bieten. Internationale Gastkünstler lassen sich hier für einige Monate nieder und bringen das Flair der weiten Welt nach Winterthur.

In unmittelbarer Nähe zum Kunstmuseum, dem Konzertsaal im Stadthaus und dem Theater Winterthur spriesst in der Villa Sträuli seit einiger Zeit neues Kulturleben. In den Salons des stilvoll renovierten Hauses finden kulturelle und private Anlässe statt, das Bistro mit dem herrlichen Garten lädt in den Sommermonaten zum Verweilen ein und im Obergeschoss leben und arbeiten ausländische Gastkünstler. Während ihres Aufenthalts bereichern sie nicht nur die Villa mit ihren Werken und Auftritten: Dank vielfältigen Kooperationen haben etliche von ihnen die Möglichkeit, sich auch anderswo in der Stadt künstlerisch zu präsentieren. 

Schon zu Lebzeiten von Doris Sträuli-Keller waren die Hauskonzerte in deren Villa weit herum bekannt. Die Stiftung Sulzberg hat dafür gesorgt, dass diese Tradition am Leben erhalten bleibt. Als Betreiberin der Villa Sträuli veranstaltet sie während der Saison wöchentlich eine Samstagsmatinée mit musikalischen Überraschungen. Einmal monatlich wird in den Wintermonaten von Oktober bis März die „Kultursuppe“ geboten. Dies ist eine schöne Alternative zur routinierten Mittagspause: erst eine hausgemachte, frisch zubereitete Suppe, dann ein halbstündiges Konzert, eine Lesung oder ein anregendes Gespräch. Ausklang der Veranstaltung bei Kaffee und Kuchen. Die eigenen Veranstaltungen der Villa Sträuli laufen unter dem Begriff „Kultursalon“ und finden in der Regel am Dienstagabend statt.



Information

Preise

Bistro 
ÖffnungszeitenDienstag bis Freitag von 11.30 bis 14.00 Uhr 
 (Mai bis September). 
  
Samstagsmatinée 
DatumJeden Samstag um 11.00 Uhr (Sommerpause Juli und August)
EintrittFreier Eintritt, Kollekte
Programm» Programm
  
Kultursuppe 
DatumVon Oktober bis März
 12.30 bis 13.00 Uhr. Das Bistro ist von 11.45 
bis 14.00 Uhr geöffnet.
EintrittCHF 25.00 für Suppe, Brot, Kaffee, Kuchen
 und Kulturbeitrag.
Programmhalbstündiges Konzert, eine Lesung oder
 ein anregendes Gespräch. Mit dem Pianisten Roger Girod.
ReservationReservation empfohlen.
  
Kultusalon 
DatumDienstags um 20.00 Uhr.
EintrittEintritt variert
Programm» Programm

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.