Schlösschen Beroldingen, Seelisberg - Schweiz Tourismus

Schlösschen Beroldingen

Schloss oder grosse Burganlage

Wetterprognose heute wechselhaft, Schneefall ‎0° wechselhaft, Schneefall
Samstag 1<i>°</i>‎1°
Sonntag -3<i>°</i>‎-3°

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Schlösschen Beroldingen
Das Kleinod

Das Schlösschen steht am alten Saumweg von Luzern über Seelisberg nach Altdorf, direkt am südlichen Dorfende von Seelisberg am Weg der Schweiz.

Urkundlich wurde es zum ersten Mal um 1500 erwähnt und ist Stammsitz des Adelsgeschlechts der Beroldinger, welche über Jahrzehnte eine führende Rolle über die Talschaft von Uri hinaus hatten. Das Schlösschen ist keine Festung, vielmehr ein schön anmutender Landsitz mit herrlicher Sicht auf den Urnersee und das Reusstal.

Highlight
Bemerkens- und sehenswert ist vor allem die angebaute Kapelle von 1545, welche dem heiligen Laurentius geweiht ist. Der Flügelaltar und das Chorgitter sowie die Rokokostuckaturen an der Decke sind einen Besuch wert.

Das Schlösschen Beroldingen ist zu Fuss ab dem Seelisberger Oberdorf (Postautohaltestelle Tanzplatz) in rund 30 Minuten erreichbar.

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.