Naturhistorisches Museum Bern, Bern - Schweiz Tourismus

Naturhistorisches Museum Bern

Museum

Wetterprognose heute Sonne und Nebel ‎9° Sonne und Nebel
Freitag 8<i>°</i>‎8°
Samstag 8<i>°</i>‎8°

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Naturhistorische Museum zählt zu den bedeutendsten Naturmuseen der Schweiz. Die Darstellung von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum ist seit mehr als 60 Jahren eine seiner Spezialitäten: Es besitzt mit über 200 Lebensbildern von einheimischen und exotischen Vögeln und Säugetieren eine der grössten Dioramenschauen Europas. Im Erweiterungsbau wird unter dem Titel "Tiere als Baumeister" präsentiert, wie mannigfaltig und überaus erfinderisch die Bautätigkeit unserer tierischen Mitgeschöpfe sein kann. Publikumsliebling ist aber nach wie vor der 1814 in Bern gestorbene Bernhardinerhund "Barry", der am Grossen St. Bernhard über 40 Menschen das Leben gerettet hatte. www.nmbe.ch

Information

Öffnungszeiten:

Montag 14.00 - 17.00 Dienstag, Donnerstag, Freitag 09.00 - 17.00 Mittwoch 09.00 - 18.00 Samstag, Sonntag 10.00 - 17.00

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.