Glacier Express, Brig - Schweiz Tourismus

Glacier Express

Transportanlage/Bergbahn

Detailkarte einblenden
Wetterprognose heute leicht bewölkt, Regenschauer ‎25° leicht bewölkt, Regenschauer
Donnerstag 27<i>°</i>‎27°
Freitag 26<i>°</i>‎26°

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Glacier Express
Im Panoramawagen durch die Schweizer Alpen

Es gibt auch andere Möglichkeiten, um vom Matterhorn ins Oberengadin zu gelangen. Doch eine Reise mit dem langsamsten Schnellzug der Welt durch die Schweizer Alpen ist garantiert unvergesslich.

Der Glacier-Express fährt mitten durch die Bergwelt der Schweizer Alpen. In siebeneinhalb Stunden führt der Panoramazug seine Gäste von St. Moritz über Andermatt nach Zermatt beziehungsweise umgekehrt – und fährt dabei über 291 Brücken und durch 91 Tunnels. Die Panoramawagen bieten uneingeschränkte Sicht auf schroffe Steilwände, unberührte Wälder, tiefe Schluchten, sanfte Ebenen, bizarre Felsformationen, klare Bergseen und typische Bergdörfer.

Der Glacier Express ist ein komfortabler Zug, der sich auf seinem Weg durch Felsen, Bergwälder und Alpweiden schlängelt und rauschende Bergbäche überquert. Die Route zwischen Zermatt und St. Moritz führt über Brig, Andermatt, Disentis und Chur. Der Zug führt eine Bordküche, die für das leibliche Wohl der Gäste sorgt.

Der erste Glacier Express verkehrte 1930 ab Zermatt.

Der Glacier Express ist zuschlagspflichtig und die Platzreservation ist obligatorisch. Weitere Informationen: » Glacier Express

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.