Hecht gebacken im Bierteig

Für vier Personen

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Zubereitung

Für den Backteig Mehl, Bier, eine Prise Salz und wenig Pfeffer zusammen glattrühren. Zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen.
Hechttranchen mit Salz, Pfeffer, Streuwürze, den gehackten Kräutern und dem Zitronensaft würzen und 1 Stunde ziehen lassen.
Abtropfen und mit Küchenpapier trockentupfen. In wenig Mehl wenden und durch den Backteig ziehen. In der Friteuse oder in einer Gusseisenpfanne in heissem, aber nicht rauchendem Oel etwa 4 Minuten goldbraun backen.
Mayonnaise oder Sauce Tartare separat dazu servieren.

Quelle: www.schweizerfisch.ch

Informationen

16 Hechttranchen
Salz, Pfeffer, Streuwürze
Zitronensaft
Petersilie
Estragon
200 g Mehl
½ Flasche Bier
1 Prise Salz, Pfeffer
Backöl

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: