Der Klimaweg Muottas Muragl - Alp Languard

Pontresina

Diavolezza - Piz Palü

Diavolezza - Piz Palü

Diavolezza III

Diavolezza III

Diavolezza II

Diavolezza II

Diavolezza I

Diavolezza I

Engadin St. Moritz - Pontresina - Ausblick Restaurant Languard

Engadin St. Moritz - Pontresina - Ausblick Restaurant Languard

Engadin St. Moritz - Piz Palü und Piz Bernina

Engadin St. Moritz - Piz Palü und Piz Bernina

Engadin St. Moritz - Pontresina Eiskletter-Schlucht

Engadin St. Moritz - Pontresina Eiskletter-Schlucht

Alp Languard

Alp Languard

Engadin St. Moritz - Diavolezza, Pontresina, Graubünden, Schweiz

Engadin St. Moritz - Diavolezza, Pontresina, Graubünden, Schweiz

Dieser Erlebnislehrpfad führt über den Schafberg ob Pontresina und umfasst auf einer Wegstrecke von rund 7 Kilometern 18 Informationstafeln.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Muottas Muragl
Zielort:Alp Languard
Erreichbarkeit Startort:Standseilbahn Muottas Muragl - Punt Muragl
Erreichbarkeit Zielort:Sessellift Pontresina - Alp Languard
Anforderung Technik:mittel
Anforderung Kondition:mittel
Länge:7 km
Wanderzeit:2h30
Verpflegung:Muottas Murgal, Untere Schafberge, Segantinihütte, Alp Languard
Jahreszeit:Juli bis Oktober

Beschreibung

Der Klimaweg führt vom Muottas Muragl hinunter zur Alp Langard vorbei an der Segantinihütte und bietet einmalige Aussichten. Die Informationstafeln sollen die Wahrnehmung für klimaabhängige Naturphänomene in den Alpen verschärfen. Ausgehend von der raschen Klimaerwärmung, informiert der Erlebnispfad aber auch über die Ursachen und globalen Folgen des Treibhauseffekts. Zudem zeigen die Tafeln Lösungsansätze und Möglichkeiten zum Handeln auf.

Der Klimaweg ist ein Projekt des WWF Schweiz in Zusammenarbeit mit der Naturforschenden Gesellschaft des Engadins (SESN) und wird von den Standortgemeinden Pontresina und Samedan, sowie von Sponsoren unterstützt.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

1 Kommentare

  • 1
    U. Kyburz

    Sehr empfehlenswert mit grandioser Aussicht auf das Oberengadin und die Berninagruppe. Der Lehrpfad ist interessant, man wandert direkt mitten durch Verbauungen, die beschrieben sind auf den Tafeln. Habe ich mit der Familie (Kinder 5 1/2 und 7 Jahre) gemacht. Aber teuer!

    Donnerstag, 29.09.2011 15:47

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: