Winterwanderung und Fondueplausch auf dem Rellerli

Schönried / Gstaad

Fondueplausch bei grandiosem Bergpanorama, dies ist die Grundidee des Fondueweges auf dem Rellerligrat. Unten in Schönried gibt's in der Molkerei die notwendigen Waren und Untensilien. Danach geht's mit der Seilbahn hinauf zum Rellerligrat.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Seilbahnstation Rellerli (Schönried)
Zielort: Schönried
Erreichbarkeit Startort: Seilbahn ab Schönried
Erreichbarkeit Zielort: Zug ab Schönried
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Wanderzeit: 1 Std. 30 Min.
Länge: 6 km
Verpflegung: Fondue-Weg-Rucksäcke, Restaurants in Schönried und Rellerli

Beschreibung

Der Fondueweg am Rellerli bietet das beste Rezept, das Schweizer Nationalgericht auf eine besondere Art zu geniessen. Von der Seilbahnstation Rellerli geht's dem aussichtsreichen Winterwanderweg folgend hinauf zum Hugeligrat. Gemütlich im sämigen Käse rumrühren und dabei das halbe Berner Oberland vor den Augen haben, was will man mehr? Von den Fonduehüttli führt der Weg allmählich talwärts. Immer den Spuren des Pistenfahrzeuges folgend, gelangt man zum Rosegarte und schliesslich zurück nach Schönried.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: