Brahmsdenkmal: Lauschende Mädchenfigur

Thun

Lac de Thun

Lac de Thun

Thun Innenstadt - Blick auf das Schloss

Thun Innenstadt - Blick auf das Schloss

Flugplatz 2

Flugplatz 2

Thun

Thun

Thun - Schleuniger Switzerland

Thun - Schleuniger Switzerland

Congress Hotel Seepark, Thun

Congress Hotel Seepark, Thun

Die Figur von Hermann Hubacher ist dem deutschen Komponisten, Pianisten und Dirigent Johannes Brahms (1833-1897) gewidmet und stellt ein Sinnbild für die Musik und das Musikhören dar. Brahms lebte und arbeitete 1886 bis 1888 jeweils während den Sommermonaten in Thun.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Haus, das Brahms während dieser Zeit bewohnte, wurde Anfang der 1930er-Jahre abgerissen und anschliessend eine kleine Parkanlage mit dem Denkmal von Hermann Hubacher errichtet. Für das Brahmsdenkmal schuf Hubacher ein Sinnbild für die Musik und das Musikhören: Eine freistehende nackte Frauengestalt mit geschlossenen Augen deutet mit der Armhaltung an, dass sie aufmerksam lauscht. Die Auseinandersetzung mit dem freistehenden weiblichen Akt war neben der Beschäftigung mit der Porträtbüste Hubachers Hauptthema.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: