Toupins / Kuhglocken

Genferseegebiet

Vaulion: Téléski Dent-de

Vaulion: Téléski Dent-de

Le Chenit: Le Sentier 1015m

Le Chenit: Le Sentier 1015m

Le Sentier: Hôtel-Restaurant 'Bellevue le Rocheray'

Le Sentier: Hôtel-Restaurant 'Bellevue le Rocheray'

Saint-Cergue: Great view of Lake Leman from St. Cerge (Mt. Blanc on left)

Saint-Cergue: Great view of Lake Leman from St. Cerge (Mt. Blanc on left)

Saint-Cergue: From Dôle Mt. to West

Saint-Cergue: From Dôle Mt. to West

Saint-Cergue: Basseruche

Saint-Cergue: Basseruche

Saint-Cergue: La Glutte

Saint-Cergue: La Glutte

Saint-Cergue: La Trélasse

Saint-Cergue: La Trélasse

Le Brassus: Col du Marchairuz 1449m

Le Brassus: Col du Marchairuz 1449m

Col de la Givrine: St-Cergue - La Givrine

Col de la Givrine: St-Cergue - La Givrine

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Als Dekorationsstück oder für das Vieh werden die grossen Glocken in der Westschweiz seit jeher genau gleich fabriziert. Sie werden auch in anderen Gegenden der Alpen hergestellt, aber in der Schweiz, und insbesondere im Waadtland haben die sehr grossen Treicheln (Toupins) grosse Bedeutung. In der Schmiede in Bière werden verschiedene Glocken in Austellungen vorgestellt.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: