Wandererlebnis am Brienzersee

Auf aussichtsreichen Wegen von Brienz nach Interlaken wandern

Kein anderer See in der Schweiz hat ein solches Blau wie der Brienzersee. Mal türkis, dann silberblaugrau; einmalig. Rings um den See türmen sich steile Bergflanken, nach deren Namen im Restaurant Bären in Oberried die verschiedenen Sorten von Käseschnitten benannt werden. Die Wanderung beginnt in Brienz und verläuft in ständigem Auf und Ab dem See entlang bis nach Interlaken. Immer wieder bestechen die fabelhaften Aussichten. Unterwegs werden die Dörfer Oberried, Niederried und Ringgenberg passiert - eines idyllischer gelegen als das andere.

Kletterhalle Haslital

Die Kletterhalle Haslital gehört zu den modernsten Kletterhallen der Schweiz und ermöglicht bei jedem Wetter ein unvergessliches Erlebnis. Auf einer Gesamtfläche von 580m2 können über 50 verschiedene Routen geklettert werden.

Die Kletterhalle Haslital gehört zu den modernsten Kletterhallen der Schweiz und ermöglicht bei jedem Wetter ein unvergessliches Erlebnis.

Alpen Tower - Wo die Murmeli auf die Adler pfeifen!

Hoch über Meiringen auf 2245 m.ü.M. auf Planpaltte, thront seit Dezember 1999 das neue Panoramarestaurant. Der Alpen Tower ist von Mägisalp schnell und bequem mit einer 8er Gondelbahn erreichbar.

Hoch über Meiringen auf 2245 m ü.M. auf Planplatten, thront seit Dezember 1999 das Panoramarestaurant. Der Alpen Tower ist von Mägisalp schnell und bequem mit einer 8er Gondelbahn erreichbar.