Thermalzentrum Yverdon-les-Bains

In einem herrlichen Rahmen zwischen See und Jura bietet Ihnen das Thermalzentrum von Yverdon-les-Bains Ruhe und Entspannung. Das milde Klima, die Wohltaten des Schwefelwassers, die Qualität der Einrichtungen machen das Besondere dieser Anlage aus. mehr

Chillon

Maison d'Ailleurs - Science Fiction...

Das Maison d'Ailleurs, Museum der Science Fiction, der Utopie und der ungewöhnlichen Reisen. Einzigartig in der Welt mit 40'000... mehr

Maison d'Ailleurs - Science Fiction Utopie
Aussichtskanzel in Sainte-Croix/Les Rasses

Aussichtskanzel in Sainte-Croix/Les...

Sportliche Biketour von Yverdon-les-Bains über Ste-Croix auf den Chasseron und via Grandson wieder zurück nach Yverdon-les-Bains mehr

Thermalzentrum Yverdon-les-Bains

In einem herrlichen Rahmen zwischen See und Jura bietet Ihnen das Thermalzentrum von Yverdon-les-Bains Ruhe und Entspannung. Das milde Klima, die Wohltaten des Schwefelwassers, die Qualität der Einrichtungen machen das Besondere dieser Anlage aus.

Zwischen See und Jura bietet das Thermalzentrum von Yverdon-les-Bains Ruhe und Entspannung. Das milde Klima, die Wohltaten des Schwefelwassers und die Qualität der Einrichtungen machen das Besondere dieser Anlage aus.

Maison d'Ailleurs - Science Fiction Utopie

Das Maison d'Ailleurs, Museum der Science Fiction, der Utopie und der ungewöhnlichen Reisen. Einzigartig in der Welt mit 40'000 Ausstellungsgegenständen.

Das 1976 vom Schriftsteller Pierre Versins gegründete Maison d’Ailleurs (Haus von Anderswo) ist das weltweit einzige Museum für Science-Fiction, Utopie und aussergewöhnliche Reisen.

Aussichtskanzel in Sainte-Croix/Les Rasses

Sportliche Biketour von Yverdon-les-Bains über Ste-Croix auf den Chasseron und via Grandson wieder zurück nach Yverdon-les-Bains

Mit 1606 m zählt der Chasseron zu den höchsten Erhebungen im Jura. Die Ausblicke sind dementsprechend gigantisch. Zu seinen Füssen liegt der Neuenburgersee und die Stadt Yverdon-les-Bains. Im Westen reicht der Blick bis zum Lac Léman und zu den Savoyen. Im Nordosten ist der Bruder vom Chasseron, der 40 cm höhere Chasseral zu erkennen.