Idee 3: Der wahre Reichtum des Südens

Das Dolce Vita findet nicht nur in Ascona, Locarno und Lugano statt.

Castello visconteo, Museo civico e archeologico, Rivellino

Heute befindet sich hier das archäologische Museum mit einer Sammlung wertvoller Vasen und mundgeblasener Glaskelche und Fundstücken aus römischer Zeit. Neben der Burg befindet sich das Rivellino, eine Verteidigungsbastion, deren historische Dokumente sowie kürzliche Studien auf das grandiose Werk von Leonardo da Vinci zurückführen.

Pasticceria Marnin

Seit 1989 ist in der Pasticceria Marnin, die im Herzen der Altstadt von Locarno gleich neben der Piazza S.Antonio liegt, unter der Leitung von Arno Antognini bereits die vierte Generation des gleichnamigen, im Jahr 1852 gegründeten Tessiner Konditoreihauses tätig.

Das Schloss von Locarno

Das Castello Visconteo diente vom 1513 bis 1798 als Sitz der Landvögte.

Das Castello Visconteo diente vom 1513 bis 1798 als Sitz der Landvögte.