Ramslauenen – Geheimtipp Kiental

Das Kiental ist ein Geheimtipp im Berner Oberland. Die steilste Postautostrasse zur Griesalp, aber auch Ramlauenen mit der Sesselbahn garantieren für einen erlebnisreichen Ausflug.

Treib-Seelisberg-Bahn

Die Standseilbahn bringt die Fahrgäste direkt von der Schiffsanlegestelle Treib in 8-minütiger Fahrt zum Aussichtsplateau Seelisberg. Die Bergstation liegt am "Weg der Schweiz" nach Rütli oder Bauen. In kurzer Zeit sind von der Station aus die verschiedenen Sehenswürdigkeiten erreichbar. Die Treib–Seelisberg-Bahn bietet in Seelisberg Anschluss zum Postauto nach Beckenried/Stans.

Die Standseilbahn bringt die Fahrgäste direkt von der Schiffsanlegestelle Treib in 8-minütiger Fahrt zum Aussichtsplateau Seelisberg. Die Bergstation liegt am "Weg der Schweiz" nach Rütli oder Bauen. In kurzer Zeit sind von der Station aus die verschiedenen Sehenswürdigkeiten erreichbar. Die Treib–Seelisberg-Bahn bietet in Seelisberg Anschluss zum Postauto nach Beckenried/Stans.

Pas de Maimbré – breites Panorama

Ayent-Anzère ist bekannt für die historischen Wasserleitungen (Bisses). Zwischen Wildhorn und Rhonetal warten aber auch viele Höhenwanderungen über der Waldgrenze.