Hôtel Jade

Eine konsequent fernöstliche Philosophie prägt das elegante Hotel Jade. Zwei aus China angereiste Feng-Shui-Meister haben beim Umbau die Innenarchitektur geprägt: so entsprechen die Proportionen der Räume und die Reinheit der Formen deren Grundsätzen. mehr

Chillon

Lenkerhof gourmet spa resort

Die hauseigene Schwefelquelle, die stärkste im alpinen Raum Europas, sprudelt im 2000 m2 grossen Wellnessbereich. mehr

Lenkerhof gourmet spa resort
Art Deco Hotel Montana

Art Deco Hotel Montana

Das Hotel befindet sich in erhöhter Lage und bietet einen einmaligen Panoramablick. 61 Art Deco-Zimmer und -Suiten, Scala Restaurant (15 Punkte... mehr

Hôtel Jade

Eine konsequent fernöstliche Philosophie prägt das elegante Hotel Jade. Zwei aus China angereiste Feng-Shui-Meister haben beim Umbau die Innenarchitektur geprägt: so entsprechen die Proportionen der Räume und die Reinheit der Formen deren Grundsätzen.

Inspiriert von Feng Shui, der chinesischen Wissenschaft zur Harmonisierung der Energien, ist das Jade ein Ort für Ruhe und Entspannung. Das 3-Sterne-Haus liegt nahe am See und zentral. 47 klimatisierte Zimmer, Room Service, Reinigungs- und Wäschedienst, kostenloses WiFi, Business- und Fitness-Center. Frühstück im Sommer auf der Terrasse, Restaurant «Le Portobello & Co» im Hotel Epsom.

Lenkerhof gourmet spa resort

Die hauseigene Schwefelquelle, die stärkste im alpinen Raum Europas, sprudelt im 2000 m2 grossen Wellnessbereich.

Das jugendlichste 5-Sterne Superior Hotel der Schweiz im Berner Oberland. Das seit 2002 mehrfach ausgezeichnete Wellness-Hotel hat eine über 350-jährige Badetradition und verfügt über eine eigene Schwefelquelle. Gestyltes Interieur in allen Zimmern und Suiten, 2 Spitzen-Restaurants und das inspirierte Team setzen neue Massstäbe in der Hotellerie.

Art Deco Hotel Montana

Das Hotel befindet sich in erhöhter Lage und bietet einen einmaligen Panoramablick. 61 Art Deco-Zimmer und -Suiten, Scala Restaurant (15 Punkte Gault Millau) und Louis Bar.

Das Hotel befindet sich in erhöhter Lage und bietet einen einmaligen Panoramablick. 61 Art Deco-Zimmer und -Suiten, Scala Restaurant (15 Punkte Gault Millau) und Louis Bar. 2014 von der "Sonntagszeitung" und der Bilanz als bestes Vierstern-Stadthotel der Schweiz gekürt. Das Montana zählt seit 2004 zu der Hotelkooperation "Small Luxury Hotel of the World". Direktor ist seit 1996 der Schweizer Fritz Erni.