Métro Lausanne – eine echte U-Bahn

Lausanne besitzt die kleinste automatische Metro der Welt. Das neue Trasse von rund 6km Länge verbindet die Schifflände von Ouchy via den Bahnhof Lausanne und der Altstadt mit dem Ortsteil Croisette. mehr

Chillon

Madrisa – das Erlebnisland für Kinder

"Eingang zur alpinen Parklandschaft" nennt die Madrisabahn ihre Bergstation. Damit haben sie nicht ganz unrecht, denn an der Grenze zwischen... mehr

Madrisa – das Erlebnisland für Kinder
Gemmi – historischer Pass

Gemmi – historischer Pass

Die Gemmibahn führt die steile Gemmiwand hinauf in die traditionsreiche und wunderschöne Berglandschaft der Gemmi-Region. Sie wurde 1957 erbaut und... mehr

Métro Lausanne – eine echte U-Bahn

Lausanne besitzt die kleinste automatische Metro der Welt. Das neue Trasse von rund 6km Länge verbindet die Schifflände von Ouchy via den Bahnhof Lausanne und der Altstadt mit dem Ortsteil Croisette.

Die Bahnstrecke von Ouchy unter dem Lausanner Bahnhof durch nach Croisettes weist weltweit den grössten Höhenunterschied einer U-Bahn auf, 336 Meter, bei einer max. Steigung von 12%.

Madrisa – das Erlebnisland für Kinder

"Eingang zur alpinen Parklandschaft" nennt die Madrisabahn ihre Bergstation. Damit haben sie nicht ganz unrecht, denn an der Grenze zwischen Graubünden und Vorarlberg, gibt es unzählige Natur- und Kultur-Phänomene auf kleinstem Raum.

Zwerge, Alpengeister und Wurzelleute sind die Hauptakteure auf dem Familienberg von Klosters. Vom Dorf fährt ide Gondelbahn zur Waldgrenze auf der Saaser Alp.

Gemmi – historischer Pass

Die Gemmibahn führt die steile Gemmiwand hinauf in die traditionsreiche und wunderschöne Berglandschaft der Gemmi-Region. Sie wurde 1957 erbaut und hat seitdem schon manchen Fahrgast in die Höhe von 2350 Metern entführt.

Schon die Römer haben ihn vom Walliser Haupttal nach Norden begangen. Der historische Passübergang verbindet Leukerbad mit Kandersteg – ohne Strasse, dafür mit Bergbahnen erreichbar.