Davos

Davos

Davos in Graubünden kann mit Superlativen aufwarten: Der Ferienort mit internationalem Ambiente ist der grösste Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen, mit 1560m die höchste Stadt der Alpen und ein Höhenkurort mit langer Tradition. mehr

Cardada Cimetta – Vogelschau

Cardada Cimetta – Vogelschau

Hätten Sie gedacht, dass ausgerechnet oberhalb von Locarno ein bequem erreichbarer Aussichtspunkt liegt, von dem der tiefste Punkt (Delta Flussebene bei Ascona) und der höchste Punkt (Dufourspitze Monte Rosa) der Schweiz zu sehen sind?mehr

Internationales Uhrenmuseum

Internationales...

Das Musée International d'Horlogerie (MIH) birgt gut 4500 der...mehr

Davos

Davos in Graubünden kann mit Superlativen aufwarten: Der Ferienort mit internationalem Ambiente ist der grösste Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen, mit 1560m die höchste Stadt der Alpen und ein Höhenkurort mit langer Tradition.

Davos in Graubünden kann mit Superlativen aufwarten: Der Ferienort mit internationalem Ambiente ist der grösste Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen, mit 1560m die höchste Stadt der Alpen und ein Höhenkurort mit langer Tradition.

Cardada Cimetta – Vogelschau

Hätten Sie gedacht, dass ausgerechnet oberhalb von Locarno ein bequem erreichbarer Aussichtspunkt liegt, von dem der tiefste Punkt (Delta Flussebene bei Ascona) und der höchste Punkt (Dufourspitze Monte Rosa) der Schweiz zu sehen sind?

Der tiefste und höchste Punkt der Schweiz auf einen Blick – im Süden der Lago Maggiore, im Westen die Walliser Hochalpen mit der Dufourspitze. Und dies nur wenige Minuten über der pulsierenden Stadt Locarno.

Internationales Uhrenmuseum

Das Musée International d'Horlogerie (MIH) birgt gut 4500 der berühmtesten Uhren, und jede einzelne ist ein Zeugnis der Geschichte der Zeitmessung. Im Restaurierungszentrum für die antiken Zeitmesser können die Uhrmacher bei der Arbeit beobachtet werden. Eine audiovisuelle Präsentation, eine Multimediashow und interaktive Uhren ergänzen den Besuch im weltweit grössten Uhrenmuseum.

Der Geschichte der Zeitmessung gewidmet, beherbergt das Musée International d'Horlogerie (MIH) mehr als 4500 Kollektionsstücke, davon 2700 Uhren und rund 700 Wanduhren.

Omegamuseum

Das Omegamuseum in Biel liegt direkt gegenüber vom Hauptsitz des Unternehmens. So unscheinbar die Umgebung im Industriequartier ist, so illuster ist die Geschichte der weltberühmten Uhrenmarke, die einem hier erzählt wird.