Stein am Rhein – Kleinod am Untersee

Stein am Rhein – Kleinod am Untersee

Da, wo der Bodensee wieder zum Rhein wird, liegt das Städtchen Stein am Rhein. Es ist berühmt für seinen gut erhaltenen Altstadtkern mit bemalten Häuserfassaden und Fachwerkhäusern, für die es 1972 den allerersten Wakker-Preis erhielt.mehr

Lenzerheide

Lenzerheide

Einst lediglich ein Passort zwischen Chur und Tiefencastel, ist Lenzerheide in der parkähnlichen Landschaft eines Hochtals auf 1500m längst ein beliebtes Sommer- und Winterferienparadies für Familien und Aktivsportler. Im Winter warten auf beiden...mehr

Engelberg - Titlis

Engelberg - Titlis

Das Dorfbild wird vom eindrücklichen Kloster und der Stiftskirche geprägt. mehr

Aletsch Arena

Aletsch Arena

Kristallklare Luft, knirschender Schnee, Sonnenschein von früh bis spät,...mehr

Stein am Rhein – Kleinod am Untersee

Da, wo der Bodensee wieder zum Rhein wird, liegt das Städtchen Stein am Rhein. Es ist berühmt für seinen gut erhaltenen Altstadtkern mit bemalten Häuserfassaden und Fachwerkhäusern, für die es 1972 den allerersten Wakker-Preis erhielt.

Da, wo der Bodensee wieder zum Rhein wird, liegt das Städtchen Stein am Rhein. Es ist berühmt für seinen gut erhaltenen Altstadtkern mit bemalten Häuserfassaden und Fachwerkhäusern, für die es 1972 den allerersten Wakker-Preis erhielt.

Lenzerheide

Einst lediglich ein Passort zwischen Chur und Tiefencastel, ist Lenzerheide in der parkähnlichen Landschaft eines Hochtals auf 1500m längst ein beliebtes Sommer- und Winterferienparadies für Familien und Aktivsportler. Im Winter warten auf beiden Talseiten am Stätzerhorn und am Parpaner Rothorn je ein Wintersportgebiete auf grosse und kleine Wintersportfreunde.

Die idyllische, parkähnliche Landschaft des Hochtals von Lenzerheide bietet den perfekten Rahmen für erlebnisreiche und erholsame Ferien. Im Winter wartet ein vielseitiges Wintersportgebiet auf beiden Talseiten auf grosse und kleine Wintersportfreunde.

Engelberg - Titlis

Das Dorfbild wird vom eindrücklichen Kloster und der Stiftskirche geprägt.

Engelberg bietet ein aktives Sommer- und Winterprogramm, wobei auch Erholung nicht zu kurz kommt. Der "Berg der Engel", wie die Begründer des eindrücklichen Benediktinerklosters den Ort 1120 benannten, liegt im Herzen der Zentralschweiz.

Aletsch Arena

Kristallklare Luft, knirschender Schnee, Sonnenschein von früh bis spät, Logenplatz am Aletschgletscher und freie Sicht auf die schönsten Viertausender des Wallis.

Kristallklare Luft, knirschender Schnee, Sonnenschein von früh bis spät, Logenplatz am Aletschgletscher und freie Sicht auf die schönsten Viertausender des Wallis.