Stadtkirche Thun

Stadtkirche Thun

Die Stadtkirche Thun ist die reformierte Hauptkirche der Stadt. Der markante mittelalterliche Turm und das grosszügige barocke Schiff prägen das Erscheinungsbild der Stadtkirche, die die Thuner Altstadt dominant überragt. mehr

Vadian Denkmal

Vadian Denkmal

Anstelle des 1877 abgebrochenen Rathauses steht seit 1904 ein monumentales Standbild von Joachim von Watt (1484-1551), genannt Vadian.mehr

Broderbrunnen

Broderbrunnen

Der vom Toggenburger Bildhauer August Bösch geschaffene und 1896 auf dem...mehr

Restaurant Le Montagne

Restaurant Le...

David Tarnowski und sein Team lassen Sie mit Freude eine brillante Küche...mehr

Stadtkirche Thun

Die Stadtkirche Thun ist die reformierte Hauptkirche der Stadt. Der markante mittelalterliche Turm und das grosszügige barocke Schiff prägen das Erscheinungsbild der Stadtkirche, die die Thuner Altstadt dominant überragt.

Die Stadtkirche Thun ist die reformierte Hauptkirche der Stadt. Der markante mittelalterliche Turm und das grosszügige barocke Schiff prägen das Erscheinungsbild der Stadtkirche, die die Thuner Altstadt dominant überragt.

Stadtkirche Thun
Detailkarte einblenden

Vadian Denkmal

Anstelle des 1877 abgebrochenen Rathauses steht seit 1904 ein monumentales Standbild von Joachim von Watt (1484-1551), genannt Vadian.

Anstelle des 1877 abgebrochenen Rathauses steht seit 1904 ein monumentales Standbild von Joachim von Watt (1484-1551), genannt Vadian.

Vadian Denkmal
Detailkarte einblenden

Broderbrunnen

Der vom Toggenburger Bildhauer August Bösch geschaffene und 1896 auf dem Lindenplatz aufgestellte Brunnen erinnert an die erstmalige Versorgung der Stadt mit Bodensee-Wasser.

Der vom Toggenburger Bildhauer August Bösch geschaffene und 1896 auf dem Lindenplatz aufgestellte Brunnen erinnert an die erstmalige Versorgung der Stadt mit Bodensee-Wasser.

Broderbrunnen
Detailkarte einblenden

Restaurant Le Montagne

David Tarnowski und sein Team lassen Sie mit Freude eine brillante Küche entdecken, deren einfachen Gerichte eine innovative Verbindung zwischen Tradition und Fantasie eingehen. Le Montage wurde zur Entdeckung des Jahres 2009 gewählt. 15 GaultMillau-Punkte.

Restaurant Le Montagne
Detailkarte einblenden