Aigle – Leysin – Col des Mosses

Aigle – Leysin – Col des Mosses

Winterdestinationen – Leysin auf einer sonnigen Terrasse auf 1200m oberhalb von Aigle im unteren Rhonetal bietet neben herrlicher Sicht auf Rhoneebene, Mont Blanc, Dents du Midi und Diablerets eine attraktive...mehr

Uri/Gotthard

Uri/Gotthard

Ferienorte und Städte – Uri - die Versuchung seit 1291: Das beliebte Ferienland am Gotthard fasziniert durch seine...mehr

Muotatal

Muotatal

Winterdestinationen – Bekannt ist das Muotatal für seine Muotathaler...mehr

Pontresina

Pontresina

Winterdestinationen – Herrlich duftende Arvenwälder umrahmen den...mehr

Aigle – Leysin – Col des Mosses

Aigle – Leysin – Col des Mosses – Leysin auf einer sonnigen Terrasse auf 1200m oberhalb von Aigle im unteren Rhonetal bietet neben herrlicher Sicht auf Rhoneebene, Mont Blanc, Dents du Midi und Diablerets eine attraktive Familien-Ferienwelt. Auch Skifahrer, Snowboarder, Wanderer, Biker, Kletterer und Gleitschirmflieger kommen auf ihre Rechnung.

Leysin auf einer Terrasse auf 1200m oberhalb von Aigle im unteren Rhonetal bietet neben der herrlichen Sicht auf Rhoneebene, Mont Blanc, Dents du Midi und Diablerets eine attraktive Familien-Ferienwelt.

Aigle – Leysin – Col des Mosses
Detailkarte einblenden

Uri/Gotthard

Ferienorte und Städte – Uri - die Versuchung seit 1291: Das beliebte Ferienland am Gotthard fasziniert durch seine Vielseitigkeit: Von den milden, südländischen Gestaden des Urnersees über die schmucken, oft unter Heimatschutz stehenden Dörfer der romantischen Täler bis hinauf zu idyllischen Bergseen und glänzenden Schneefeldern der majestätischen 3000er.

Uri - die Versuchung seit 1291: Das beliebte Ferienland am Gotthard fasziniert durch seine Vielseitigkeit: Von den milden, südländischen Gestaden des Urnersees über die schmucken, oft unter Heimatschutz stehenden Dörfer der romantischen Täler bis hinauf zu idyllischen Bergseen und glänzenden Schneefeldern der majestätischen 3000er.

Uri/Gotthard
Detailkarte einblenden

Muotatal

Winterdestinationen – Bekannt ist das Muotatal für seine Muotathaler Wetterfrösche - bodenständige und natursensible Wetterpropheten - und das 200km lange Karsthöhlensystem des Hölllochs. Vor allem ist das Muotatal aber ein Naturparadies von wilder Schönheit und seltener Ruhe.

Bekannt ist das Muotatal für seine Muotathaler Wetterfrösche, bodenständige und natursensible Wetterpropheten, und das 200km lange Karsthöhlensystem des Hölllochs. Die "Erlebniswelt" mit ihren Huskys und dem Feriendörfli bietet unvergessliche Erinnerungen.

Muotatal
Detailkarte einblenden

Pontresina

Winterdestinationen – Herrlich duftende Arvenwälder umrahmen den Engadiner Ferien- und Höhenkurort mit seinen stilvollen Hotelbauten aus der Belle Epoque und einem Dorfbild wie aus dem Märchenbuch. Umringt vom beeindruckenden Bernina-Massiv, verzaubert das historisch gewachsene Bergdorf (1800m) bereits bei der Ankunft.

Herrlich duftende Arvenwälder umrahmen den Engadiner Ferien- und Höhenkurort mit seinen stilvollen Hotelbauten aus der Belle Epoque und einem Dorfbild wie aus dem Märchenbuch. Umringt vom beeindruckenden Bernina-Massiv, verzaubert das historisch gewachsene Bergdorf (1800m) bereits bei der Ankunft.

Pontresina
Detailkarte einblenden