Matterhorn – Sinnbild für die Schweiz

Das Matterhorn und die Schweiz sind untrennbar verbunden. Der pyramidenförmige Bergriese, der nur sehr schwer zu besteigen ist, gilt als der meistfotografierte Berg der Welt. Ihm gegenüber liegt das durch eine Seilbahn erschlossene Klein-Matterhorn.

Das Matterhorn und die Schweiz sind untrennbar verbunden. Der pyramidenförmige Bergriese, der nur sehr schwer zu besteigen ist, gilt als der meistfotografierte Berg der Welt. Ihm gegenüber liegt das durch eine Seilbahn erschlossene Klein-Matterhorn.

Aussichtsplattform “Il Spir”

Nach dem Rückzug der letzten Gletscher vor 10’000 Jahren, begann der Rhein die Gesteinsmassen des Flimser Bergsturzes zu durchbrechen. Seine Kraft schuf das Naturschauspiel der Ruinaulta (Vorderrheinschlucht).

Glacier 3000 – Gletscherplateau

Seilbahn-, Architektur-, Adventure- und alpines Aussichts-Erlebnis, das ist der Ausflug zum Bergmassiv "Les Diablerets". Eine Vielfalt von Aktivitäten auf fast 3000 Meter über Meer.

Irchelturm

Vom Irchelturm geniesst man einen wunderbaren Ausblick über das ganze Weinland bis zum Säntis und über das Flaachtal bis nach Deutschland. Den Irchelturm besteigt man mit ca. 50 Treppenstufen.