Restaurant Bar Sattel, 2500m

Bedienungs- und Selbstbedienungsrestaurant, Sonnenterrasse mit wunderschöner Aussicht in die Tiroler Bergwelt. Rundwanderweg mit Ausgangspunkt Restaurantpanorama Sattel. mehr

Chillon

Fotografieren in Bos-cha

Natur pur fotografisch festhalten! Intensiv-Wochenende in der Schellen-Ursli-Landschaft rund um Guarda und Bos-cha unter fachkundiger Begleitung.... mehr

Fotografieren in Bos-cha
Guarda – das Schellenursli-Dorf

Guarda – das Schellenursli-Dorf

Guarda im Unterengadin ist ein so schönes Dorf, dass es den Wakker-Preis trägt und sein Ortsbild die Auszeichnung "von nationaler Bedeutung"... mehr

Restaurant Bar Sattel, 2500m

Bedienungs- und Selbstbedienungsrestaurant, Sonnenterrasse mit wunderschöner Aussicht in die Tiroler Bergwelt. Rundwanderweg mit Ausgangspunkt Restaurantpanorama Sattel.

Restaurant Bar Sattel, 2500m
Detailkarte einblenden

Fotografieren in Bos-cha

Natur pur fotografisch festhalten! Intensiv-Wochenende in der Schellen-Ursli-Landschaft rund um Guarda und Bos-cha unter fachkundiger Begleitung. Abwechslung von Theorie und Praxis. Landschafts- und Makrofotografie, Bildgestaltung und Analyse, RAW oder JEPG, Weissabgleich, Schärfentiefe, Brennweite, Zeit und Blende. Mitnehmen: Digitale Spiegelreflexkamera.

Fotografieren in Bos-cha
Detailkarte einblenden

Guarda – das Schellenursli-Dorf

Guarda im Unterengadin ist ein so schönes Dorf, dass es den Wakker-Preis trägt und sein Ortsbild die Auszeichnung "von nationaler Bedeutung" erhielt. Eines der stattlichen Häuser hat Alois Carigiet beim Zeichnen von Schellenurslis Wohnhaus inspiriert.

Guarda im Unterengadin ist ein so schönes Dorf, dass es den Wakker-Preis trägt und sein Ortsbild die Auszeichnung "von nationaler Bedeutung" erhielt. Eines der stattlichen Häuser hat Alois Carigiet beim Zeichnen von Schellenurslis Wohnhaus inspiriert.

Guarda – das Schellenursli-Dorf
Detailkarte einblenden