Landhotel Meierei, 1800m

Einen heissen Glühwein am offenen Feuer auf der Terrasse geniessen, das einmalige Panorama von St. Moritz und der Engadiner Bergwelt bewundern.

Hahnensee-Abfahrt

Die Hahnensee-Piste im Skigebiet Corvatsch-Furtschellas gilt als eine der schönsten Abfahrten des Engadins. Die ruhige Lage und ein einzigartiges Panorama kennzeichnen sie ebenso wie die hohen Anforderungen, die sie an die Fahrkünste stellt.

Segantini Museum

Das Segantini Museum in St. Moritz ist dem Maler Giovanni Segantini gewidmet, der die letzten fünf Jahre seines Lebens im Engadin verbracht hat. Das wichtigste Werk ist "Sein, Werden, Vergehen".

Im Segantini Museum sind Werke aus allen verschiedenen Schaffenszeiten des Malers zu sehen.

Sprudelbad Diavolezza auf 3000 m

Der Badebottich thront auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Diavolezza und gibt die Sicht frei auf das Berninamassiv und den Piz Palü.