Chamonna Tuoi CAS

Chamonna Tuoi CAS

Höhe ü. Meer: 2250 m Schlafplätze: 80mehr

Hotel Acla-Filli

Hotel Acla-Filli

Die historische Fassade des komfortablen Familien-Hotels mitten in Zernez wurde 2015 aufwändig renoviert. mehr

Nationalparkzentrum – Natur erkennen

...

Der markante, monolithische Neubau des Bündner Architekten Valerio...mehr

Gasthaus Mayor (Swiss Lodge)

Gasthaus Mayor...

Gemütliches Zwei-Sterne-Haus am Eingang des idyllischen und autofreien...mehr

Chamonna Tuoi CAS

Höhe ü. Meer: 2250 m Schlafplätze: 80

Hotel Acla-Filli

Die historische Fassade des komfortablen Familien-Hotels mitten in Zernez wurde 2015 aufwändig renoviert.

Die historische Fassade des komfortablen Familien-Hotels mitten in Zernez wurde 2015 aufwändig renoviert. 32 rustikal eingerichtete Zimmer mit TV und Bad. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, besonders köstlich sind die hausgemachten Backwaren. Lauschige Gartenterrasse, eigene Bäckerei und Café im Haus, Im Restaurant werde Pizza und Spezialitäten aus dem Holzofen serviert. Gratis WLAN und Parkplätze.

Nationalparkzentrum – Natur erkennen

Der markante, monolithische Neubau des Bündner Architekten Valerio Olgiati beherbergt das Besucherzentrum. In ihm sind Ausstellungen, eine Plattform Ökologie von fünf Partnerorganisationen, die Infothek, der Shop sowie die Zernez Tourist Information untergebracht.

Der markante, monolithische Neubau des Bündner Architekten Valerio Olgiati beherbergt das Besucherzentrum. In ihm sind Ausstellungen, eine Plattform Ökologie von fünf Partnerorganisationen, die Infothek, der Shop sowie die Zernez Tourist Information untergebracht.

Gasthaus Mayor (Swiss Lodge)

Gemütliches Zwei-Sterne-Haus am Eingang des idyllischen und autofreien Dorfes S-charl in einem romantischen Seitental am Rande des Schweizer Nationalparks.

Gemütliches Zwei-Sterne-Haus am Eingang des idyllischen und autofreien Dorfes S-charl in einem romantischen Seitental am Rande des Schweizer Nationalparks. Elf einfache Doppel-, zwei Einzel- und ein Mehrbettzimmer, 400-jährige Stube und schöner, geräumiger Arvensaal, wo einheimische Gerichte und im besonderen Wild serviert werden. Zwei Restaurant-Terrassen, eine Hotelbar.