Klettersteig am Eggishorn

Klettersteig am Eggishorn

Immer und ausnahmslos gesichert über eindrückliche Felsformationen klettern und ein einmaliges Bergpanorama geniessen. Nach ca. 2 Std. und 305 Höhenmetern erreicht man das Eggishorn – bester Aussichtspunkt auf den Grossen Aletschgletscher und Endpunkt des Klettersteiges.mehr

Aletschgletscher vom Eggishorn aus betrachtet

Aletschgletscher...

Grandiose Bergwanderung vom Eggishorn zum Märjelensee und zurück zur...mehr

Klettersteig am Eggishorn

Immer und ausnahmslos gesichert über eindrückliche Felsformationen klettern und ein einmaliges Bergpanorama geniessen. Nach ca. 2 Std. und 305 Höhenmetern erreicht man das Eggishorn – bester Aussichtspunkt auf den Grossen Aletschgletscher und Endpunkt des Klettersteiges.

Immer und ausnahmslos gesichert über eindrückliche Felsformationen klettern und ein einmaliges Bergpanorama geniessen. Nach ca. 2 Std. und 305 Höhenmetern erreicht man das Eggishorn – bester Aussichtspunkt auf den Grossen Aletschgletscher und Endpunkt des Klettersteiges.

Klettersteig am Eggishorn
Detailkarte einblenden

Snowli Park

In der Schneesportschule Fiesch-Eggishorn sind Kinder eine willkommene und interessante Herausforderung. Mit abwechslungsreicher Unterrichtsgestaltung im Snowli Park werden die Kleinsten ab 4 Jahre spielerisch an das Skifahren herangeführt.

Snowli Park
Detailkarte einblenden

Aletschgletscher vom Eggishorn aus betrachtet

Grandiose Bergwanderung vom Eggishorn zum Märjelensee und zurück zur Fiescheralp. Vom Gletscher zum Wasser heisst der Wanderweg, der ganz oben auf dem Eggishorn beginnt. Den Wanderer erwarten also keine starken Steigungen mehr, sondern vorallem ein sensationeller Blick über den ganzen Aletschgletscher.

Vom Gletscher zum Wasser heisst der Wanderweg, der ganz oben auf dem Eggishorn beginnt. Den Wanderer erwarten also keine starken Steigungen mehr, sondern vorallem ein sensationeller Blick über den ganzen Aletschgletscher.

Aletschgletscher vom Eggishorn aus betrachtet
Detailkarte einblenden

Idee 4: Gletscher-Feeling und Power-Steine

Man muss nicht zum Gletscher-Trekker werden, um dem längsten Eisstrom der Alpen nah zu sein. In der Walliser Ferienregion zeigt die Natur auch abseits des grandiosen Aletschgletschers, was sie an und in sich hat.

Idee 4: Gletscher-Feeling und Power-Steine
Detailkarte einblenden