Öffentliche Führungen: Gerwald Rockenschaub

Öffentliche Führungen: Gerwald Rockenschaub

blueberry fields (orphaned selec + 1)mehr

Schwanensee

Schwanensee

SchwanenseeBallett von Alexei RatmanskyMusik von Pjotr TschaikowskiMusikalische Leitung Rossen Milanov6, 7, 21, 26, 28 Feb; 2, 28 Mär; 30 Apr; 1, 4, 5, 6, 16 MaiPavel Baleff22. MaiChoreografie Alexei RatmanskyBühne und Kostüme Toer van...mehr

Brunchfahrt auf dem Rhein ab Schaffhausen

Brunchfahrt auf...

Duftender Kaffee, knusprige Gipfeli, frischer Zopf... Ein reichhaltiges...mehr

Der Alltag der Kartäusermönche und das Leben im Kloster

Der Alltag der...

Seit über 30 Jahren fasziniert die Kartause Ittingen unverändert. Die...mehr

Öffentliche Führungen: Gerwald Rockenschaub

blueberry fields (orphaned selec + 1)

blueberry fields (orphaned selec + 1)

Schwanensee

SchwanenseeBallett von Alexei RatmanskyMusik von Pjotr TschaikowskiMusikalische Leitung Rossen Milanov6, 7, 21, 26, 28 Feb; 2, 28 Mär; 30 Apr; 1, 4, 5, 6, 16 MaiPavel Baleff22. MaiChoreografie Alexei RatmanskyBühne und Kostüme Toer van SchaykLichtgestaltung Martin GebhardtBallett ZürichJunior BallettPhilharmonia ZürichKoproduktion mit dem Teatro alla Scala Milano

SchwanenseeBallett von Alexei RatmanskyMusik von Pjotr TschaikowskiMusikalische Leitung Rossen Milanov6, 7, 21, 26, 28 Feb; 2, 28 Mär; 30 Apr; 1, 4, 5, 6, 16 MaiPavel Baleff22. MaiChoreografie Alexei RatmanskyBühne und Kostüme Toer van SchaykLichtgestaltung Martin GebhardtBallett ZürichJunior BallettPhilharmonia ZürichKoproduktion mit dem Teatro alla Scala Milano

Brunchfahrt auf dem Rhein ab Schaffhausen

Duftender Kaffee, knusprige Gipfeli, frischer Zopf... Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet erwartet Sie. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Fahrt und lassen Sie sich verwöhnen.

Duftender Kaffee, knusprige Gipfeli, frischer Zopf... Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet erwartet Sie. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Fahrt und lassen Sie sich verwöhnen.

Der Alltag der Kartäusermönche und das Leben im Kloster

Seit über 30 Jahren fasziniert die Kartause Ittingen unverändert. Die imposante Klosteranlage beeindruckt als architektonisches Baudenkmal aber auch durch ihre wechselvolle Geschichte. Der moderne Hotel- und Seminarbetrieb mit eigenem Gutsbetrieb und Werkstätten war im 12. Jahrhundert eine Ritterburg, später eine Augustinerpropstei, bis 1461 Kartäuser einzogen. Der Orden hat den Ort mit der bildstarken und farbenprächtigen Barockkirche und den 14 Mönchshäuschen massgeblich geprägt.Der einstündige Rundgang geht in groben Zügen den Veränderungen und wichtigsten Ereignissen in Ittingen nach. Auch wenn die Mönche längst ausgezogen sind, so scheint etwas von der Stille und dem kontemplativen Leben der Kartäuser nachzuklingen.

Seit über 30 Jahren fasziniert die Kartause Ittingen unverändert. Die imposante Klosteranlage beeindruckt als architektonisches Baudenkmal aber auch durch ihre wechselvolle Geschichte. Der moderne Hotel- und Seminarbetrieb mit eigenem Gutsbetrieb und Werkstätten war im 12. Jahrhundert eine Ritterburg, später eine Augustinerpropstei, bis 1461 Kartäuser einzogen. Der Orden hat den Ort mit der bildstarken und farbenprächtigen Barockkirche und den 14 Mönchshäuschen massgeblich geprägt.Der einstündige Rundgang geht in groben Zügen den Veränderungen und wichtigsten Ereignissen in Ittingen nach. Auch wenn die Mönche längst ausgezogen sind, so scheint etwas von der Stille und dem kontemplativen Leben der Kartäuser nachzuklingen.