Schlucht von Pichoux

Nur schon der Name ist vielversprechend: übersetzt bedeutet “Pichoux” nämlich 1000 Quellen. Tatsächlich hat es in dieser von der Sorne geschaffenen Schlucht eine eindrückliche Zahl von Quellen, aus denen das Wasser des Kalkfelsens an Regentagen hervorschiesst.

Wildwasserweg - Griesschlucht und Pochtenfall

Auf dem erlebnisreichen Wildwasserweg überwindet man die Steilstufe zwischen Tschingelsee und der Griesalp.

Auf dem erlebnisreichen Wildwasserweg überwindet man die Steilstufe zwischen Tschingelsee und der Griesalp.

Gorges du Chauderon

Eine wilde Naturlandschaft einige Schritte von der Altstadt Montreux entfernt.

Eine wilde Naturlandschaft einige Schritte von der Altstadt Montreux entfernt. Der Fluss "La Baye de Montreux" fliesst in dieser Schlucht vom Fusse des Rochers-de-Naye in den Genfersee.